Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 Technik / Equipment / Instrumente
wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

18.12.2006 23:22
do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten
Wie einige von euch ja wissen bevorzuge ich es, meine Gitarren selber zu bauen, zumal das unter der Sonne Formenteras um so schöner ist

Es gibt bei Rockinger einen netten online-workshop. Dort werden ein paar Arbeiten beschrieben, die für den Zusammenbau und die Instandhaltung/Reparatur von Gitarren und Bässen ganz nützlich sein können. Sicherlich wird einiges dabei sein, was den einzelnen vielleicht gar nicht betrifft, garantiert aber auch vieles, was man so vielleicht noch gar nicht wußte. Auf jedenfall..ich musste mich da durchquälen

Viel Spaß beim workshop

Wolli

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

19.12.2006 08:49
#2 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

bei der Gelegehnheit.. und falls ihr Lust auf´s "basteln" bekommen habt.. wer selber mal eine Gitarre bauen möchte kann das
bei meinem Kumpel Thomas Stratmann in Angriff nehmen. Infos: http://www.stratmann-gitarren.de

der Workshop ist relativ kompakt und erschwinglich.

Wer das ganze mit einem Urlaub unter mediterraner Sonne haben möchte (3 Wochen) der sollte dann an Thomas´alter Wirkungsstätte
einen Platz reservieren: http://www.formentera-guitars.com

Gruß, Wolli

Arc Angel Offline



Beiträge: 135
Punkte: 135

19.12.2006 11:14
#3 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

GRÜSS DICH WOLLI!

ICH SPIELE LIEBER MEINE ALTE STRATOCASTER...WENN ICH DIESE GITARRE SPIELE GEHT AUCH DIE SONNE AUF***

GRUSS THOMAS

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

19.12.2006 11:18
#4 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hallo Thomas..

ja hab ich gehört und gesehen

Natürlich habe ich auch so meine "gekauften" Gitarren, aber einfach mal die Erfahrung gemacht zu haben, so ein Ding aus einem Stück Holz gebaut zu haben (ist wirklich so!).. und das Teil dann letztlich in der Hand zu haben und anzuspielen..ohja, das hat schon was

Gruß, Wolli

Arc Angel Offline



Beiträge: 135
Punkte: 135

19.12.2006 11:30
#5 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

JA WOLLI, das kann ich natürlich gut verstehen!

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

19.12.2006 14:26
#6 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hier mal zwei Videos zum Thema Gitarre bauen..

der grobe Ablauf der Tätigkeiten: hier

und.. man muss raspeln wie Sau: hier

Gruß, Wolli


hans-jürgen Offline




Beiträge: 196
Punkte: 212

19.12.2006 20:22
#7 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten
Diejenigen, die sich nicht zutrauen, komplett eine Gitarre selber zu bauen, d.h. aus dem vollen Holz zu fräsen usw., können aber mit Bausätzen oder vorgefertigten Teilen verschiedener Hersteller anfangen. So habe ich z.B. Anfang der 80er Jahre diese Strat aus einem 1-teiligen Quilted Maple-Korpus von Mighty Mite und einem 1-teiligen Ahornhals von ESP gebaut. Die Tonabnehmer sind von Seymour Duncan (SSL-1), die restliche Hardware von Rockinger.





_____________________

ZZee ya, Hans-Jürgen

Achim Offline



Beiträge: 26
Punkte: 26

20.12.2006 08:20
#8 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hey Hans-Jürgen,

die siejt ja richtig gut aus. Wie sind denn die Anleitungen bei solchen Bausätzen..für handwerklich unbedarfte
zu bewältigen? Ich meine,das wäre doch immerhin mal ein erster Schritt in den Gitarrenbau und man weiss, was man
weiss hinterher was man hat und was man gemacht hat

greetz, Achim

hans-jürgen Offline




Beiträge: 196
Punkte: 212

21.12.2006 06:21
#9 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Wie gesagt hatte ich damals die Teile von verschiedenen Herstellern gekauft, also gab es auch keine Anleitung. Bei einer Strat sind allerdings wegen des angeschraubten Halses die möglichen Probleme wesentlich kleiner als bei eingeleimten Hälsen. Und von Rockinger gibt es auch Bausätze, die teilweise auch schon halb zusammengebaut sind. Vielleicht wäre sowas für Dich ein guter Einsteig.
_____________________

ZZee ya, Hans-Jürgen

MiWiDa Offline




Beiträge: 10
Punkte: 10

22.12.2006 18:25
#10 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Ui, das sieht gut aus, da kommt ja richtig Lust auf, mal selber so ein Teil zu bauen.
Vielleicht würde ich dann auch eher die 4 bis 6-Saitige Version mit etwas längerem Hals und etwas dickeren Saiten vorziehen, aber wenn ich irgendwann in meinem Leben mal Zeit haben sollte... (Jaja, und dass mir jetzt keiner sacht "Jung, so viel Zeit, wie du jetzt hast, hast du nie wieder")
Obwohl ich mir ja eh noch ne E-Gitarre zwecks Recording zulegen wollte...

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

14.01.2007 19:39
#11 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hi Wolli,

anbei mein mittlerweile 5 Jahre altes Projekt welches ich (guter Vorsatz für 2007 )
dieses Jahr fertig stellen werde.

Durch diverse Studio- und Bandprojekte bin ich vor einigen Jahren etwas vom Selbstbauprojekt
(angenehm) abgelenkt worden. Dieses Jahr geht es aber in die Endphase.

Deine Teile gefallen mir auch recht gut. Wir sollten beim nächsten Treffen 'mal ein wenig
Fachsimpeln.

So far so long

Dietmar

Angefügte Bilder:
dscn0002.jpg  
wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

15.01.2007 12:34
#12 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hi Dietmar,

das sieht aus, als ob du noch eine Menge Arbeit vor dir hast
ja, fachsimpeln können wir dann gerne..

Gruß, Wolli

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

15.01.2007 16:48
#13 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

Hi Wolli,

ganz im Gegenteil, das Projekt ist schon ziemlich weit fortgeschritten. Der Korpus
ist konturiert und der Hals ist beinahe fertig. Es müssen noch die PU's- und Halsfräsungen
gemacht werden. Dann natürlich noch der letzte Feinschliff. Nun ja mein Ziel ist 2007
den ersten Ton auf meiner "Custom Made Super LP/ Strat (PRS?!?!)" zu spielen .

By the way: Wenn das Teil soweit fertig ist braucht es eine feine Nitrolackversiegelung. Kennst
Du gute Lackierereien die nicht nur ihr Handwerk verstehen sondern auch mit dem (Musiker-) Herz
dabei sind?

Bis dann

Dietmar

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

31.01.2007 14:33
#14 RE: do it yourself für Gitarristen Zitat · Antworten

sorry..nein, kenne ich nicht. Meine Selbstbauten sind nicht lackiert, sondern naturbelassen und
gewachst und geölt. Die Lackiererei ist meines Wissens auch eine ziemlich aufwändige Sache mit mehreren
Schichten usw...

Gruß, Wolli

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz