Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 313 mal aufgerufen
 Blues News
BigBad Offline



Beiträge: 73
Punkte: 73

17.06.2009 10:20
Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hallo Bluesgemeinde.
Soviel ich gehört habe, findet heute zum letzten mal die Blues-Session im Bürgerhaus Kalk statt.
Schuld ist wohl mal wieder das liebe Geld. Finde ich sehr traurig. Eine der schönsten kleinen Blues-Locations
mit gutem Sound geht verloren. Übel, übel.

Um so mehr freut es mich, dass ich heute gleich mit zwei Bands dort aufspielen darf (Strange Brew u. J.O.B.).

Leute, es ist die letzte Gelegenheit noch einmal die gute Live-Club-Atmosphäre zu genießen.
Also kommt zahlreich und lasst uns bluesen, rocken, jammen bis zum letzten mal im Keller das Licht aus geht.


Gruß
Frank

http://www.strange-brew.eu
http://www.jayottaway.com

Markus Offline




Beiträge: 638
Punkte: 642

17.06.2009 10:49
#2 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hi, Frank,

bist Du sicher, dass das heute das letzte Mal in Kalk ist. Ich dachte, die letzte Session im Bürgerhaus findet im September statt!!!??? Ist in jedem Fall sehr, sehr schade, dass diese schöne Session jetzt auch den Bach runter geht. Ich frage mich, ob man das Kostenproblem nicht hätte lösen können, zum Beispiel durch einen klitzekleinen Obulus aller Sessionbeteiligten (Musiker und Gäste), über den man die Miete für Anlage und Raum finanziert. Aber vielleicht denke ich auch mal wieder zu naiv
Gruß

Markus

realman Offline




Beiträge: 103
Punkte: 103

17.06.2009 15:33
#3 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hi Markus,

sehe ich genauso, habe mir aber verkniffen, den Vorschlag mit einem Obulus zu machen. Den Schwachpunkt sehe ich halt darin, dass manch andere Session, die sich gut selbst trägt, ebenfalls früher oder später eine " Unkostenpauschale " verlangen würde. Die Vergangenheit zeigt leider allzu oft auch, wenn`s was kostet und die Blues Scene Unterstützung braucht, ingnoriert sich die Blues(fan)gemeinde selbst und jeder ist sich selbst der nächste. Ja, für die Großen ist man bereit, was zu zahlen. Aber die " Kleinen " ?

In diesem Sinne.


Gruß an alle

realman

http://www.bluesunband.com
http://www.shelter-tales.de
http://www.vanillamoon.de

Markus Offline




Beiträge: 638
Punkte: 642

17.06.2009 16:05
#4 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Jau, Heinz, so sieht es aus! Aber manchmal braucht jede Gemeinde einfach mal einen kleinen Anschubser (oder auch einen größeren...)! Für mich gilt in jedem Fall die Devise: Wer zusammen auf Sessions mit anderen spielen will, der muss auch mal was dafür tun - und nicht nur hinkommen, Klampfe in den bereit gestellten und schon aufgewärmten Amp stöpseln, die aufgebaute PA benutzen, über das selbstverständlich schon installierte Drumset spielen - und ansonsten die Arbeit lieber andere machen lassen. Auf diese Weise geht am Ende eine Session-Location nach der anderen über die Wupper!
vermutet


Markus


P.S.: Ich weiß nicht, ob die Variante mit der "Unkostenpauschale" gleich auf andere Locations überschwappt. Die Kölner Bluesgemeinde könnte ja zum Beispiel mit der Stadt Köln einen Nutzungsvertrag schließen, der die Ausrichtung der Session im Bürgerhaus einmal pro Monat gegen eine (vernünftige) Pauschalmiete ermöglicht. Dann müssen eben die Herren Gitarristen mal ihre Amps selber mitbringen und eine Lösung für PA und Schlagzeug muss gefunden werden. Aber da gilt meiner Meinung nach die alte Musikerweisheit: Wo ein Wille ist, ist auch eine Anlage!!!

BigBad Offline



Beiträge: 73
Punkte: 73

19.06.2009 08:55
#5 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hallo alleriseits!

ja, da war ich wohl falsch informiert. Es war doch noch nicht die letzte Session am Mittwoch.
Aber im Oktober soll wohl dann wirklich schluss sein.
Steffi sammelt Unterschriften und versucht sonst noch alles mögliche um den Untergang zu verhindern.
Sie hat wohl auch Kontakt mit dem WDR aufgenommen und der zeigte sich interessiert.

Wenn man das ganze mit einem kleinen Obulus verhindern könnte (Eintritt, Hut-Sammlung o.ä.) wäre ich
auf jeden Fall dafür. Vielleicht sollte man ein Spenden-Konto einrichten ?

Gruß
Frank

http://www.strange-brew.eu
http://www.jayottaway.com

Stephan Neetenbeek Offline




Beiträge: 72
Punkte: 80

25.06.2009 18:00
#6 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hallo Frank,

gut, dass du falsch informiert warst und schön, dass du mit uns auch noch ein drittes Set gespielt hast.
Das hat nämlich Spaß gemacht.

Bis bald,
Stephan

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (Karl Valentin)
http://www.stephanneetenbeek.de

BigBad Offline



Beiträge: 73
Punkte: 73

29.06.2009 09:32
#7 RE: Heute letzte Session im Bürgerhaus Kalk !!! Zitat · antworten

Hallo Stephan,
ja, hat Spass gemacht. Hoffentlich kann das ganze bestehen bleiben.

Gruß
Frank

http://www.strange-brew.eu
http://www.jayottaway.com

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor