Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Blues CD- & DVD Tipps
Luiwe1 Offline




Beiträge: 65
Punkte: 79

24.09.2010 14:55
Texas Flood Zitat · antworten

Liebe user
hier ein bericht über srvs debut album "texas flood". ich habe eine cd mit 5 bonus tracks, aber die willich hier nicht beschreiben.
eigentlich habe ich die cd nur gekauft, weil es von srv so gut wie keine studio-aufnahmen im web gibt. Doch nun zu den Songs.

1. LOve Struck Baby
schönes rock`n´roll lied, eigentlich wie johnny be good von chuck berry.
2.Pride and Joy
Eines der bekanntesten lieder von srv. Lässig und mit typischen srv solo
3.Texas Flood
Haut mich nicht so vom hocker, riff ist cool, habe eine bessere online-video aufnahme gefunden(live in tokyo)
4.Tell me
Super Blues, typisches triplet-gefühl im rhythmus, super solo
5.Testify
schönes instrumental, aber kein meisterwerk
6.rude mood
cooles riff, langes instrumental, ohne dass einem langweilig wird
7.Mary had a little lamb
Genial, mein erstes stück von stevie, das ich auf der gitarre spielte, die geschlagenen akkorde mit viel bass,
eines seiner(oder buddy guys) Meisterwerke
8.Dirty Pool
Ist mir ein bisschen zu übertrieben
9.Im cryin
ein bisschen wie pride and joy, nur ohne charakteristisches riff
10.Lenny
Viel zu baladiges Instrumental.
Cover

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor