Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Blues CD- & DVD Tipps
Nuclear Devstatör Offline



Beiträge: 1
Punkte: 5

14.12.2012 14:58
Country-Blues: Cd-Vorschläge für Einsteiger Zitat · antworten

Hallo,

ich interessiere mich im Moment für Lighntning Hopkins, RL Burnside oder Fred Mc Dowell und möchte mir ein paar CD´s zulgen. Könnt ihr mir ein paar Werke empfehlen? Ich kenne mich noch nicht so gut aus und will mir natürlich die wichtigen Aufnahmen zulgen. Besonders Lightning Hopkins wär interessant. wäre nett wenn einer nen Anspieltipp hat oder mir eines seiner Lieblingsalben nennen könnte.

Jeronimo Offline




Beiträge: 104
Punkte: 422

26.12.2012 13:58
#2 Country-Blues: Cd-Vorschläge für Einsteiger Zitat · antworten

Hi N.D., ich habe gehofft, dir hilft jemand weiter, der sich in dem speziellen Genre auskennt und da gibt es sicher viele. Bis dahin musst du mit meinen Tipps auskommen.
Ich möchte dir das letzte Gregg Allman Album empfehlen, mit dem passenden Titel "Low Country Blues". Ich könnte mir vorstellen, dass dir das gut gefällt.
Das Label "Fat Possum" hat viele Künstler unter seinen Fittichen, die diesen "Raw and Pure Country Blues spielen".
Eine CD aus dem Fundus des Labels ist R.L.Burnside's "Wish I was In Heaven Sitting Down". Die solltest du aber vorher hören, denn hier wird Modernes mit einbezogen. Ist aber 100%ig the late R.L. Burnside!
Buddy Guy hat ein Album das in die Richtung geht, allerdings elektrisch verstärkt: "Sweet Tea". Ein großartiges Album!
Viel Spaß bei der Eroberung der Blueswelt! Gruß aus HH -Claus

Slim Offline




Beiträge: 192
Punkte: 466

21.01.2013 18:30
#3 RE: Country-Blues: Cd-Vorschläge für Einsteiger Zitat · antworten

Einen wirklich konkreten Vorschlag kann ich zwar nicht liefern, aber immer wieder sehe ich CD Sampler als Neuerscheinungen mit CountryBlues oder älterem blues aus den 40´, 50´´igern. Da muss man sich halt schon mal zu den einschlägigen Geschäften hinbewegen und stöbern. Preislich sind die dann auch noch erträglich, Misskäufe kann man kaum betätigen, sehr oft sind die Aufnahmen sogar aufwendig überarbeitet worden (digitalisiert), dazu erfährt man auf den Covers schon mal mehr.

Gerade die drei genannten Musiker haben nicht einen überaus riesigen musikalischen output gehabt, was jedoch nicht ihre Bedeutung schmälert...

Slim Offline




Beiträge: 192
Punkte: 466

27.01.2013 18:30
#4 RE: Country-Blues: Cd-Vorschläge für Einsteiger Zitat · antworten

Tip:
RL Burnside: " A ass pocket of whiskey", Album von 1996
Fred McDowell: "The first recordings" (Rounder 1997)

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor