Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.290 mal aufgerufen
 Bluessession Kattwinkelsche Fabrik - Wermelskirchen
orgmic Offline




Beiträge: 276
Punkte: 408

28.05.2008 23:04
11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Mittwoch, d. 11.6.2008
BLUES Session im Bistro Katt.

Kattwinkelsche Fabrik - Wermelskirchen
http://www.kattwinkelsche-fabrik.de

Offen für alle Stilrichtungen des BLUES - ob Amateur oder Profi. Die Aufwärmphase übernehmen um 20:00 h verschiedene Opener Bands oder Solisten, ab 21:00 h ist Session angesagt. Termine: jeder 2 Mittwoch im Monat. Der Eintritt ist frei, für die Kosten der Opener geht ein Hut rum.
Informationen: Michael Dierks,
dirx@dirxmusic.de, Tel 02196 - 70 90 13

Opener:
Peter Nonn Blues Band http://www.pnbb.de
Der Blues ist keine Geisteshaltung, sondern ein Tier, das einen überfällt, wie ein Dieb: wenn man es nämlich gar nicht will. Dieses Tier lebt nicht nur in Chicago. Es versteckt sich auch nicht nur in den Baumwollfeldern des Südens. Es kann schwimmen!

Es schwamm etwa zur Zeit der McCarthy-Ära nach Osten bis in die Hauptstadt des Aspirins, wo die ganz blassen Menschen wohnen (Menschen wie der Winter). Dort biss es sich fest im größten Bauch, den es finden konnte: dem von Peter Nonn, damals noch ein zartes Kind.

In der Katt mit:
Peter Nonn - git, harp, voc
Christoph Münch - drums, voc
Jörg Frömbgen - git, voc
Tom Reinke - dobro, lapsteel, banjo, mand., voc
Uwe Sönnichsen - bass, voc


Sollte man sich nicht entgehen lassen!

bis dann
mic


Angefügte Bilder:
08-03-12 Session_PNBB_Seite_1.jpg   08-03-12 Session_PNBB_Seite_2.jpg  
Mathilda Offline




Beiträge: 39
Punkte: 39

29.05.2008 12:37
#2 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Hallöle mic,

würd gern mal vorbeischaun, nur wie komm ich hin?
Hab kein Navy und auf der Katt-Seite gibts leider keine
Wegbeschreibung. Hättste mal 'n Tip?

Danke

Gilla

orgmic Offline




Beiträge: 276
Punkte: 408

29.05.2008 18:03
#3 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Hallo Gilla,

da freuen wir uns doch sehr über Deinen Besuch. Die Wegbeschreibung ist etwas versteckt auf der Seite der Katt, aber sie ist da:

http://www.kattwinkelsche-fabrik.de/kont...schreibung.html

Ich denke, Du kommst aus Richtung Leverkusen, dann
"A 1 Abfahrt Schloss Burg/Wermelskirchen.
Kreisverkehr rechts -> Zentrum
1. Ampel links auf die B51N ->Zentrum
1. Ampel rechts
1. Ampel links
1. Straße rechts
Kreisverkehr um 09:00 h raus (ohne Kreisverkehr wär's auch die 1. links)
1. Straße rechts = Kattwinkelsche Straße
auf der linken Seite = Katt, auf dem Parkplatz bis hinten durch, Treppe rauf, da bist Du!

Nun hoffe ich, dass Du keine Probleme mit rechts und links hast, also ich meine immer das "richtige" rechts und links.

Ansonsten eben die offizielle Beschreibung:
"Fahren Sie immer Richtung Zentrum bis auf der "Eich" sind. Dann links und die 1. Strasse rechts in die Jörgensgasse. Ab hier ist der Weg beschildert - leider steht auf den Schildern "Begegnungszentrum Kattwinkel."


bis dann
Mic

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

11.06.2008 08:32
#4 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Hi Gilla, habe gerade erst Deine Frage gelesen...; ich fahre heute vom Tal nach W'kirchn. Vielleicht willste mit?
Fahre gegen 19:00 und muß um 23 Uhr nach Haus.

...so isset,
un nu?
Gunnar

Markus Offline




Beiträge: 638
Punkte: 642

12.06.2008 10:49
#5 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Hi Mic,

danke für den netten Sessionabend. Die große Fußball-Leinwand direkt neben der Bühne ist auf jeden Fall eine Option, die zum Standard bei Sessions gemacht werden sollte, finde ich:-)))
Es wird mir allerdings ein ewiges Rätsel bleiben, warum Musiker zu einer Session kommen und dann nicht spielen wollen. Eines der ungeklärten Geheimnisse der Menschheit...!!!
Besten Gruß

Markus

Mathilda Offline




Beiträge: 39
Punkte: 39

12.06.2008 12:55
#6 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Zitat von guennes
Hi Gilla, habe gerade erst Deine Frage gelesen...; ich fahre heute vom Tal nach W'kirchn. Vielleicht willste mit?
Fahre gegen 19:00 und muß um 23 Uhr nach Haus.


Hallo lieber Guennes,

hab gerade erst deine Nachricht gelesen,
hatte aber eh Dienst gestern abend, schade.

Fürs nächste mal nehme ich dein Angebot gerne an und
werde mich für diesen Tag auf gar keinen Fall in den

Dienstplan eintragen!!!!

Tschüss Guennes, bis bald denn, und 1000 Dank!

Gilla

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

12.06.2008 20:29
#7 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten
Hallo Mike,

es war einmal wieder eine nette Session mit interessanten Musikern. Die Peter Nonn Band hat mir als Freund
des Delta- und Country- Blues recht gut gefallen. Bluesforum war auch in relativ hoher Anzahl vertreten. Gut
so!

Clue hat sich wieder den "Wolf" mit seiner neuen Ausrüstung fotografiert und beste Resultate geliefert.
=> Siehe http://www.bluesbilder.de

Bis demnächst

Dietmar

P.S. Bin noch etwas Sprachlos, diese Zeilen wurden unmittelbar nach der Niederlage gegen Croatien geschrieben !
orgmic Offline




Beiträge: 276
Punkte: 408

14.06.2008 19:08
#8 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten
Tja, die Musiker in Wermelskirchen.... die spielen die schwersten Stücke in anderen Bands (u.a. bei "Rubber Soul"), aber trauen sich nicht, die 12 Takte und 3 Akkorde zu spielen. Aber ich bin am Ball, das kriegen wir schon hin. Wie sagte der US Präsidentschaftskandidat McCain? "Alles ist möglich, wenn man nur lange genug lebt!"

Apropos 12 Takte und 3 Akkorde: Für mich das Highlight des Abends war dieser Baum von einem Kerl, der lange Zeit einsam da rum stand, sich dann die Gitarre von Markus nahm und die Extended Version von "Stormy Monday" spielte und sang (da sind mindestens 7 Akkorde drin, Dietmar...) und später nochmal die Akustikgitarre mit dem Zeigefinger auf Slide trimmte: Wahnsinns Stimme, souveräner Musiker. Leider gingen Teile des Stückes in dem Versuch der Sessionbegleiter, die Akkorde zu finden, unter. Klaus (so heißt er) ließ es sich auch nicht nehmen, beim Absacker von Peter Nonn ein Harpsolo erster Güte zu präsentieren. Er war auf der Durchreise nach Bayern zufällig in der Katt gelandet und kann im Web gefunden werden unter:

http://www.niegratschka.de/bastards/

Und wieder war kein Bassist da, so dass "betriebsfremde" Musiker - sogar Ulli!! - aushelfen mussten (siehe Clues Bluesbilder, die er mit neuer Kamera in nie gekannter Qualität auf die Festplatte brannte).

Aber Manni Krämer war da, auch seine Harp ging leider etwas im Dröhnen der Guitarheroes unter, sorry, Manni, mangels anderer Musiker musste ich den Bass zupfen und Tim die Drums spielen, also war der Mixer verwaist. Wir machen's wieder gut, versprochen.

Dafür haben wir unser neues Grenzflächenmikrofon im Piano ausprobieren können, und so konnte Walter Schubert's Boogie Einlagen gut gehört werden.

Peter Nonn und seine Mannen waren eine echte Bereicherung und Abwechslung, Country Blues und Bluegrass von exzellenter Güte, der Mann an Dobro, Steelguitar und anderen exotischen Saiteninstrumenten hatte zwar eine Arbeitshaltung, als würde er seine Unterschriftsmappe bearbeiten, aber wenn er das genau so beherrscht wie seine Instrumente muss er sich um seinen Arbeitsplatz keine Sorgen machen. Wirklich saugut!

Tja, und dann war da noch ein einsamer Saxophonist mit Schlagernoten, dem konnte nun wirklich niemand folgen. Aber Hut ab vor seinem Mut, und auch dafür sind Sessions da.

Schön, dass Ihr da wart und hoffentlich bis zum nächsten mal in Wermelskirchen mit WATCHDOG

bis dann
mic
Markus Offline




Beiträge: 638
Punkte: 642

14.06.2008 20:06
#9 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Ne, ne, Herr Mic, so ja nicht! Von wegen Manni Krämers Harp "ging leider etwas im Dröhnen der Guitarheroes unter". Ich habe immer brav aufgehört zu spielen, wenn Manni mit seinem Solo dran war - wie es sich für einen braven Session-Musiker gehört
schwört hoch und heilig

Markus

clue Offline




Beiträge: 298
Punkte: 298

15.06.2008 09:55
#10 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten
Das stimmt,

der Markus hat sogar "call & Response" mit dem Manni2 gemacht. Ja mit dem Bass, das ist so eine Sache.
Wenn ich doch nur drei Jahre jünger wäre.

Die restlichen Bilder sind hier:

http://www.dirxmusic.de/clue/album/Sessi...6-11/index.html

Angefügte Bilder:
IMG_0232.JPG   IMG_0233.JPG   IMG_0237.JPG   IMG_0247.JPG   IMG_0258.JPG   IMG_0259.JPG   IMG_0260.JPG   IMG_0261.JPG   IMG_0266.JPG   IMG_0272.JPG   IMG_0283.JPG   IMG_0284.JPG  
Mathilda Offline




Beiträge: 39
Punkte: 39

15.06.2008 11:26
#11 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten

Hallo Jungs,

da hab ich ja mächtig was verpasst!!!

Das nächste Mal bin ich dabei und zwar mit Bass!!



Gruß Gilla

Ulli Offline




Beiträge: 426
Punkte: 588

15.06.2008 21:50
#12 RE: 11. Juni Session im Bistro mit der Peter Nonn Blues Band Zitat · Antworten
betriebsfremd...also echt...tztz...

instrumentenfremd schon eher...g..aber es war schon beeindruckend, wie sich der uns eher ubekannte herr markus `gitarre auf den leib legte...

echt ne gute überraschung. davon leben sessions.

und manni war mal wieder echt gut. in der tat überraschend der endlich mal hörbare walter schubert. klasse:-)

grüsse, ulli

keep it simple



http://www.radiotaxidriver.de

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz