Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 203 mal aufgerufen
 Veranstaltungshinweise (Archiv)
bluesbenders Offline




Beiträge: 72
Punkte: 120

24.01.2007 00:56
Peter Driessen - feat. Gregor Hilden 26.1.07 in Bonn Zitat · Antworten

Mausefalle Bonn 26.01.2007
Peter Driessen - Blues With a Feeling feat. Gregor Hilden

Virtuoses Blueskonzert mit Peter Driessen und seiner Band ‚Blues Express’ am 26.1.07 um 20:30 in Bonn


Der Sänger und Gitarrist Peter Driessen, ist die „Schwarze Stimme“ der deutschen Bluesszene.

Der in der Bluesszene hochgeschätzte Interpret tappt in die Bonner Mausefalle.

Der Club mit dem feierlichen Ambiente der sixtinischen Kapelle und der guten Luft eines Schwarzwaldkurortes in Bonn bietet seinen Gästen wieder mal eine Band der Sonderklasse.

Ein Konzert mit dem bekannten Bluesinterpreten Driessen und seiner Band beschert Bluesfans und auch den nicht Bluesbegeisterten einen heißen und zugleich entspannten Abend in geweihter Atmosphäre.

Die Band spielt dynamisch und gefühlvoll Highlights dieser überaus tanzbaren Musik, die, wie nichts sonst, die internationale Tonkultur geprägt hat.

Driessen zählt zu den besten europäischen Gitarristen (Rick Derringer, lt. Reuters) und beeindruckt mit seiner außergewöhnlichen Bluesstimme sowie seinem dynamischen und gefühlvollen Gitarrenspiel.

Bei kaltem Kultgetränk und heißem Körperkontakt vor der kleinen Bühne lässt der Blues leicht ein „New Orleans“ Feeling entstehen, welches ja bekanntlich in Deutschland eher selten ist.

Hier ist es garantiert!

Einer Gebetsmühle gleich repetiert der Blues seine hypnotischen zwölf Takte und lässt den Interpreten Zeit und Raum für gefühlvolle Improvisationen und überraschende, nicht wiederholbare musikalische Momente.

Wilde Gitarrenschreie stürzen spontan in leiseste Flüsterpassagen, so dass ein verzaubertes Publikum den Atem anhält. Driessen ist ein Meister der Improvisation und demonstriert immer wieder, wie aus simplem Blues (12 Takte, 3 Akkorde, 5 Töne) durch großes Können hohe Tonkunst wird.
Mit von der Partie ist, wie so oft, sein charmanter Zögling Gregor Hilden, der sich durch seine Arbeit mit zahllosen Blues-Größen schwarzer Hautfarbe einen Namen gemacht hat und in Virtuosität seinem ehemaligen Gitarrenlehrer Driessen nicht nachsteht.
Als Special Guest wird der 14jährige Guitar Wizard Jan Schwarte den Blues-Fans beweisen, daß die Musikindustrie nicht alle Jugendliche auf gestikulierende glatzköpfige Miniplayback Performance eichen konnte!
Gitarristen der Extraklasse und seine „schwarze“ Stimme werden am Fr. 26.1.07 einen hochmusikalischen Bluesabend bereiten, in einem der meistangesagten Clubs, den die Region zu bieten hat.



 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz