Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 695 mal aufgerufen
 Nord
Blueser Offline




Beiträge: 644
Punkte: 644

05.01.2011 20:01
4. Lübecker Bluesnacht im Sounds Zitat · Antworten

Am Freitag, 14.01.2011 um 21 Uhr wird handgemachter, authentischer Blues im Sounds zelebriert: Bertram Scholz, Bluesm@il und Jana Nitsch aus Lübeck.

Beginnen wird der Gitarrist und Sänger Bertram Scholz. Er ist seit 1985 aktiver Bluesmusiker und seit 2002 spielt er entweder als Solist oder begleitet die Deltablues-Legende David „Honeyboy“ Edwards, wenn dieser in Deutschland auftritt. Seit 1996 steht Scholz auch regelmäßig mit Louisiana Red auf der Bühne. Er präsentiert ein Programm aus Bluesklassikern und eigenen Bluessongs.

Anschließend werden Bluesm@il aus Lübeck die Bühne betreten. Sie präsentieren leidenschaftlich und gekonnt ihre Rhythm & Blues-Show. Sie spielen traditionellen Blues, haben ihren eigenen Stil entwickelt und bringen ihre gesungenen Geschichten ausdrucksvoll über die Bühnenrampe. Bluesm@il sind Ferdi Peters (Schlagzeug), Alfons Krause (Gitarre), Rüdiger Voigt (Gesang, Mundharmonika, Akkordeon), Frank Schedukat (Piano) und Ulrich Axler (Baß). Bluesm@il wurde im Oktober 09 Preisträger der 1. German Blues Challenge (Publikumspreis) und fungierte als Begleitband von Honeyboy Edwards und Louisiana Red.
www.bluesmail.de

Als „special guest“ wird dieses Mal „Jana Nitsch“ ein kleines Soloprogramm bestreiten und Bluesm@il begleiten. Jana Nitsch ist eine Liedermacherin und Straßenmusikerin, die durch die Welt gereist ist.

Mit ihrem schwarzen Akkordeon wird sie ihre Lieder und schwarze Bluesmusik spielen. Jana konnte als Highlight 2010 in Hamburg Nena mit einer großartigen Performance begleiten und das Publikum für sich begeistern.

Die Bluesnacht endet mit einer gemeinsamen Session aller Musiker.

Quelle: Bluesm@il
Blueser

Der Blues muss bewaffnet sein, sonst glaubt dir kein Schwein.

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz