Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Veranstaltungshinweise (Archiv)
wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

08.11.2006 22:29
Bluesfestival in Bochum (von Ralf Weber) Zitat · antworten

Bochumer Bluesfestival im RIFF
Bluesgrößen spielen zum 20. Geburtstag vom Kulturbüro boSKop



Sonntag, 19.11.06 +++ Einlass 18 Uhr +++ Beginn 19 Uhr

Eintritt: 8,- € ermäßigt / 12 €

Ort: RIFF - die Bermudahalle, Bochum, Konrad Adenauer Platz

Bands: Blues Session Allstars, Groove & Snoop Quintett, Memo Gonzalez & the bluescasters



Infos unter Tel. 0234 - 32 11 521 und Tel. 0234 - 1 500 1

und http://www.akafoe.de/kultur und http://www.Blues4U.de und http://www.riff-club.de



Vorverkauf in Bochum: AKAFÖ-InfoCenter Ruhr Uni Bochum, Mandragora , RIFF, Le Clochard, boSKop , Pressestelle AKAFÖ oder unter den o.g. Telefonnummern. Natürlich gibt es auch Karten an der Abendkasse.




_______________________________________________________________



Bochumer Bluesfestival im RIFF
Bluesgrößen spielen zum 20. Geburtstag vom Kulturbüro boSKop



Am Sonntag, 19.11.06, findet im Bochumer RIFF ein großes Bluesfestival statt. Das AKAFÖ (Akademisches Förderungswerk) feiert hierbei das 20. Jubiläum seines Kulturbüros boSKop. Seit mittlerweile über zwölf Jahren findet in Bochum die monatliche Blues Session statt. Seit über acht Jahren wird diese von dem Jubilar AKAFÖ-Kulturbüro boSKop im KulturCafè des AStA-RUB organisiert. Daher bietet es sich an, dass verdiente Bluesgrößen das Jubiläum von boSKop gemeinsam auf einer Bühne feiern. Um möglichst viele Bluesinteressierte zu erreichen sind die Eintrittspreise überaus moderat.




Blues Session Allstars

Als opener beim Bochumer Bluesfestival treten verdiente Musiker der Session in einer zu diesem Anlass gegründeten Sessionband auf. Traditioneller Blues aber auch Bluesrock sind bei den Blues Session Allstars sicher wieder feste Bestandteile im Repertoire.



Groove & Snoop Quintett

Als mittlerweile weit über die Region bekannte Bluesband aus Bochum spielt das Groove & Snoop Quintett. Blue Orleans Groove: das ist das Motto der Band aus dem Ruhrgebiet. Wer diese fünf quirligen Herren einmal auf der Bühne erlebt hat, sieht den Blues mit anderen Augen.

Ob atemberaubend schnell und hart an der Grenze der Artistik oder genüsslich und ruhig groovend, mit „Publikum-Kopfwipp-Garantie“, das Groove & Snoop-Quintett spielt einen Blues, der sich gekonnt zwischen traditionell und modern bewegt, ohne dabei den Mississippi auch nur einen Moment aus den Augen zu lassen.

Die Musik-Junkies des Groove & Snoop Quintett mixen einen 12-Takt-Cocktail, der aus dem Besten besteht, was die stilistische Vielfalt zwischen New Orleans und Memphis zu bieten hat. Seit der Gründung im September ‘98 hat sich die Band mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm bei unzähligen Auftritten tief in die Seelen des Publikums gespielt.



Memo Gonzalez & The Bluescasters

Topact des Abends sind Memo Gonzalez & The Bluescasters, die vier Spitzenmusiker sind seit 1995 unterwegs mit ihrer schweißtreibenden Mischung aus Blues, Swing und Rock‘n‘Roll. Das Quartett um den aus Dallas/Tx. stammenden Frontmann zählt zu den meistbeschäftigten Bluesbands Europas. Bei über 1000 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Memo Gonzalez & The Bluescasters eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Live in the UK“. Das bei Deutschlands renommiertem Label CrossCut Records erschienene neue Album wurde bei einer England-Tournee aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als energiegeladene Live-Band.

Memo Gonzalez & The Bluescasters stehen trotz ihres respektvollen Umgangs mit den Ursprüngen des Blues mit beiden Beinen in der Gegenwart. „Musik spielt immer heute“, erklärt Gonzalez. „Wir sind keine Juke Box, sondern möchten dieser Musik unseren eigenen Stempel aufdrücken.“



Vorverkauf in Bochum: AKAFÖ-InfoCenter Ruhr Uni Bochum, Mandragora , RIFF, Le Clochard, boSKop , Pressestelle AKAFÖ oder unter den o.g. Telefonnummern. Natürlich gibt es auch Karten an der Abendkasse.



Fotos der Bands finden Sie unter:

Memo Gonzalez & the bluescasters

http://www.ruhr-uni-bochum.de/boskop/Memo_Gonzalez.jpg



Groove & Snoop Quintett:

http://www.ruhr-uni-bochum.de/boskop/GSQuintett_fb.jpg



Anfahrtbeschreibung unter:
http://www.riff-club.de/images/stories/k...fahrt_popup.gif

Mit freundlichem Gruß

Akademisches Förderungswerk



im Auftrag

Ralf Weber



AKAFÖ

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Universitätsstr. 150

44801 Bochum

Telefon: (0234) 32-11030

Telefax: (0234) 32-14027

E-Mail: Ralf.Weber@akafoe.de

Internet: http://www.akafoe.de


 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor