Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 98 mal aufgerufen
 West
Ulli Offline




Beiträge: 416
Punkte: 542

11.04.2017 21:43
Blues-Session im Haus Eifgen, Wermelskirchen Zitat · antworten

Haus Eifgen am 12.April, Beginn 20.00 Uhr

Six Of Eight

Alles begann mit einem Traum, den Didi in einer stürmischen Februarnacht hatte. In diesem Traum erschien ihm Muddy Waters, einer der wichtigsten Propheten wenn nicht gar der Godfather des Blues. Er beklagte sich bitterlich bei Didi über verschiedene Popgrößen, die sich ungeniert an nicht veröffentlichten Bluestiteln vergriffen um sie als eigene Songs heraus zu bringen (Ihr wollt Namen?
Schaut nach in der „Playlist“!). Dann gab er Didi eine Mission: er sollte alte Männer um sich scharen und mit ihnen die Originalversionen der missbrauchten Kompositionen rekonstruieren und so den Skandal an die Öffentlichkeit bringen. Das versprach Didi unter Tränen der Rührungen und wollte gerade fragen, warum Muddy ausgerechnet ihn... Aber da brach die Verbindung leider ab.

Im Prinzip hat das mit den alten Männern auch geklappt:

Didi Köster aus Witten spielt den Bass und das schon sehr lange! Er war unter anderem Mitglied der legendären Reviertruppe „Koslowski“, spielt in verschiedenen Bluesgruppen fest oder als gern gebuchter flexibler Ersatzbassist. Seinen Hang zum Deutschrock pflegt er mit der Band „Klaatext“.

Klaus H. Schröder aus Bochum, Musiker und Drummer seit frühester Jugend mit sehr bewegter musikalischer Vergangenheit, ist der Master of Ceremony der monatlichen Bochumer Blues-Session in der Uni Bochum. Er ist u.a. Mitglied der „Blues Defilers“ und häufig gebuchter Session - Drummer in der professionellen Blues - Szene.

Wolfgang Brust aus Dortmund begann mit 14 Jahren auf den väterlichen Gitarre, spielte in Rock-, Deutschrock-, Oldie- und Bluesgruppen, schreibt und spielt Musik für Kinder und macht seit vielen Jahren Weltmusik in einem türkisch - deutschen Ensemble.

Wolfgang Surrey aus Lünen studierte Querflöte, Gesang und Orchestermusik, tourte als Schauspieler und Sänger in Musicals, Mitte der 90er wird das Saxophon und der Jazz zu seinem Schwerpunkt. Er spielte in mehreren Bigbands (Jazzakademie Dortmund, Los Ninos) und ist in kleineren Ensembles aktiv.

Aber hier endet die Sache mit dem Prinzip (wir hoffen Muddy verzeiht uns) denn es singt eine junge Frau, die sich nicht scheut öffentlich mit alten Männern zu musizieren:

Joyce-Lynn Lella ist die neue Frontfrau bei „SIX OF EIGHT“ und macht den alten Herren mächtig Dampf! Ihre Stimme vereint das Beste aus Soul, Blues und Rock und ihr Gesang bringt eine Menge Druck in’s Programm der Gruppe. Sie singt in verschiedenen Bands und Projekten alles von Oldies über Soul bis Pop. Mit ein paar neuen Arrangements und neuen Stücken präsentieren „SIX OF EIGHT“ und Joyce ein knackiges Live - Set nicht nur für Blues-Fans.www.old-love.com


( Quelle : www.sixofeight.de)

Eintritt frei , der Hut geht für die Opener rum

Nach dem Opener ist die Bühne ab 21:00 h frei für die moderierte Session. Backline, Drums, PA, Keys incl. Hammond-Orgel, Leslie, Flügel vorhanden

Veranstaltungsort :

Haus Eifgen
Eifgen 1
42929 Wermelskirchen
Näheres unter : www.kultin-wk.de

eine Veranstaltung der Kulturinitiative Wermelskirchen e.V.

www.aibb.eu

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor