Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Veranstaltungshinweise (Archiv)
guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

10.11.2006 11:35
Willie Salomon Workshop Zitat · antworten

Liebe Musiker und Freunde des Old Woodhouse

Am Freitag, dem 10. November, ist der Deutsch-Amerikaner Willie Salomon im Haus.

*Da der Musiker am Tage darauf, Samstag 11.11. noch Zeit hat, plant er im Old Woodhouse einen Gitarren-Workshop (Von ca. 11:00 Uhr). Allerdings findet dieser nur statt, wenn sich Interessenten melden. Interessenten melden sich bitte per Email oder Telefon im Old Woodhouse: info@oldwoodhouse.de oder 0202-97 666 97. Kosten werden bei Willie erstattet.*


*Willie, geboren 1954 in Straubing, Bayern, wuchs er in einer deutsch-amerikanischen Familie auf und verbrachte Teile seiner frühen Kindheit in New York. Erst relativ spät, mit 16 Jahren, nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Vor allem aufgrund seiner Ablehnung gegen den Vietnamkrieg entschied er sich dagegen, Amerikaner zu werden.
Nach zwei Jahren klassischen Klavierunterrichts begann er Anfang der 70er Jahre, autodidaktisch Blues und Boogiepiano zu lernen. Bald darauf hörte er zum ersten Mal Aufnahmen von Robert Johnson, Mississippi John Hurt, Rev. Gary Davis und anderen Altmeistern der Blues- und Ragtime Gitarre. Total fasziniert davon fing er mit ca. 19 Jahren an, sich intensiv mit der Gitarre zu beschäftigen und machte sich schnell einen Namen als herausragender Fingerpicker und Slidegitarrist in der lokalen Szene (Regensburg, München).
Obwohl er wiederholt als "der authentischste Country Blues Gitarrist in Deutschland" bezeichnet wurde, ist Willie Salomon ein Musiker ohne stilistische Scheuklappen. Anklänge an Folk, Jazz, Rock, Country, Gospel und Calypso sind ebenso zu hören und beweisen, daß die Grenzen zwischen den einzelnen Stilen fließend sind.
Im Lauf der letzten 30 Jahre war er mit Größen wie Alexis Korner, Champion Jack Dupree, Louisiana Red, Paul Geremia, Johnny Long, Roger Hubbard, Peter Finger, Ian Melrose u.v.a. auf der Bühne.
Willie ist in Fachkreisen bekannt als Experte für Vintage Acoustics aus den 20er - 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts, vor allem Gibsons und Nationals. Bei den Aufnahmen zu Country Blues & More kamen nicht weniger als 10 verschiedene, historische Gibsons zum Einsatz.


guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

11.11.2006 00:19
#2 RE: Willie Salomon Workshop Zitat · antworten

Also, nach dem Konzert, was grandios war, Details später, hat Willie beschlossen, den Workshop durchzuführen. Z.Zt. sind 5 Teilnehmer da. Wer mag, kann gegen eine Kostenbeiteiligung von, ich glaube 25,- Euro, teilnehemen. Ort ist klar: Woodhouse, geht von 11:00 bis 13:00 Uhr. Das ist ein einmaliges Angebot, Willie ist nicht so oft in der Gegend...
the home of handmade food
& handmade entertainment

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

12.11.2006 14:07
#3 RE: Willie Salomon Workshop Zitat · antworten

Hallo,
insgesamt 6 Musiker waren der kurzfristigen Einladung gefolgt und bereuten es nicht.
Willie Salomon hatte ja schon am Vorabend des Workshops eindrucksvoll gezeigt, was die Kursteilnehmer zu erwarten hatten.
Insbesondere die Picking-Technik von Rev. Gary Davis und dessen Gitarrenspiel waren einer der Schwerpunkte des Workshops. Aber auch neue und interessante Akkorde, Licks und die Einführung in das Slide-Spiel vermittelte Willie den wissbegierigen Teilnehmern.
Klasse, dass so etwas so kurzfristig möglich gemacht wurde. Ein herzliches DANKE insbesondere an Gunnar und das "Old Woodhouse".

Dr. Mojo

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor