Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 190 mal aufgerufen
 Konzertberichte
Blueser Offline




Beiträge: 644
Punkte: 644

08.01.2009 20:01
07.01.2009: Geburtstagsparty für "Cäsar" Zitat · antworten
Mein Konzertjahr 2009 beginnt mit einem echten Hammer. Als ich den „Anker“ in Leipzig betrete, ist der schon bis auf den letzten Platz gefüllt. Zu dieser ungewöhnlichen Geburtstagsfeier fanden sich nicht nur die zahlreichen Fans von Peter „Cäsar“ Gläser ein, sondern auch eine nicht enden wollende Liste von Ostrockern. Angeführt von Angelika Mann, im Osten bekannt als „die Lütte“, die durch das Programm führte und in ihren frühen Jahren bei Klaus Lenz, Günter Fischer und Reinhard Lakomy zahlreiche gemeinsame Auftritte mit Cäsar hatte.
Es ist 20:00 Uhr als die Spieler die Bühne betreten und als sie die ersten Akkorde anschlagen wird Cäsar per Bild und Ton über Leinwand eingespielt. Es ist fantastisch. Im Saal hat man das Gefühl als würde er auf der Bühne stehen, mitten unter seinen ehemaligen Kollegen, Freunden und Weggefährten. Die Spieler ist jene Band mit der er erstmals 1988 zusammen arbeitete. An diesem Abend steht die komplette Spieler Big Band auf der Bühne, unterstützt von den Cäsars Söhnen Moritz, Benjamin und Robert. Und immer wieder tauchen ehemalige Kollegen auf: Volkmar Große, Jürgen Schötz, Bernd Fleischer von Berluc oder Burghard Kühn, der heute bei Blank spielt.
Cäsars Musik, „Rockurgestein“ des Ostens, war wesentlich vom Blues beeinflusst. Es ist daher nicht verwunderlich, dass auch „Boddi“ Bodag von den Engerlingen und Big Joe Stolle auf der Bühne stehen. Auch die Frage wer "Cäsars Blues" singen wird, beantwortet sich an diesem Abend. Es ist Dirk Zöllner. Zöllner bietet uns außerdem gemeinsam mit Stolle den "Baggerführer Willy" und den Karussell-Klassiker "Whisky". Karussell war jene Band, mit der Cäsar und Hohl nach dem Verbot der
Klaus-Renft-Combo versuchten deren Traditionen fortzusetzen. Dann erleben wir Karussell in der heutigen Besetzung mit „Oschek „ und Hans Graf. Es erklingen Hits, wie "Mac Donald" und "Lebe". Die aktuelle renft-Band setzt mit "Wandersmann" und "Zwischen Liebe und Zorn" noch eins drauf. Dennoch ich werde das Gefühl nicht los, dass da noch etwas fehlen würde. Und es kam mit dem Finale. Die Bühne füllt sich. Alle gemeinsam singen sie den "Apfeltraum" und "Wer die Rose ehrt". Und der Saal sang mit.
Ausgestrahlt wird das Konzert am 19.01.09, 20:00 Uhr auf MDR-figaro.

(Blueser)
Angefügte Bilder:
caesar.jpg  
 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor