Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Blues News
Beat Burgundy Offline




Beiträge: 40
Punkte: 40

01.11.2009 11:38
German Blues Challenge - Who`s the winner ? Zitat · antworten

Hallo Leute,

weiß jemand zufällig wer die Blues Challenge gewonnen hat ?

Grüsse

Beat

Blueser Offline




Beiträge: 644
Punkte: 644

02.11.2009 15:09
#2 RE: German Blues Challenge - Who`s the winner ? Zitat · antworten

soweit ich weiß:
in der Kategorie: Solist/Duo - Georg Schroedter und Marc Breitenfeld
in der Kategorie: Band - Hootin' The Blues

Blueser

Der Blues muss bewaffnet sein, sonst glaubt dir kein Schwein.

MoreBass Offline




Beiträge: 6
Punkte: 6

02.11.2009 15:10
#3 RE: German Blues Challenge - Who`s the winner ? Zitat · antworten

Georg Schroeter und Marc Breitfelder und in der
Kategorie Bands Hootin’ The Blues

Bässte Grüße

Ecke

WhyMa Offline




Beiträge: 43
Punkte: 43

03.11.2009 18:41
#4 RE: German Blues Challenge - Who`s the winner ? Zitat · antworten

Hi guys,

hier ein Zitat von www.blues-germany bzw. http://www.bluesnews.de/ - habe ich gerade gefunden, für den, den es interessiert...

Die großen Gewinner der ersten German Blues Challenge (GBC) und ersten Baltic Blues Challenge (BBC) heißen Georg Schroeter und Marc Breitfelder. Das Kieler Duo (Piano/Gesang sowie Harp) setzte sich nicht nur am Freitag bei der GBC in der Kategorie "Duos und Solisten" durch, sondern gewann auch den baltischen Wettbewerb am Samstag. Da sich Schroeter und Breitfelder bereits durch ihren Erfolg im nationalen Contest für die International Blues Challenge 2010 in Memphis qualifiziert hatten, rückten Steve Grahn & Matthias Malm aus Schweden als Zweitplatzierte nach und werden im kommenden Februar ebenfalls die Reise in die USA antreten. Letzteres gilt auch für Hootin' The Blues aus Münster und die Latvian Blues Band aus Lettland, die sich bei GBC und BBC in der Kategorie "Bands" durchsetzten. Den Publikumspreis am Freitag sicherte sich Bluesm@il aus Lübeck. Mit insgesamt rund 600 Besuchern waren die beiden Veranstaltungsabende gut besucht und Jay Sieleman, Direktor der Blues Foundation, war eigens aus Memphis angereist. Das bluesnews Magazin wird in der kommenden Ausgabe ausführlich berichten. (df)

schönen Tag und eine erholsame Nacht wünscht, Monika von Why Ma
http://www.whyma.de

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor