Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 370 mal aufgerufen
 Blues News
wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

12.07.2010 08:02
R&B Infos Juli I 2010 Zitat · antworten

Hallo R&Bs,

38 Grad im Rheinland, dagegen war Istanbul ein Kühlschrank!
_________________________________

R&B Infos Juli I 2010
_________________________________

Musik-Club Session in Bonn

Zunächst ein kleiner Aufruf: Tom Boeckers Session in Bonn!
Es erwartet Euch im Bonner Musik-Club Session an JEDEM (!) Donnerstag ein sehr nettes, dankbares Publikum. Das Session ist ein Kellerlokal mit kleiner Bühne und hat eine jahrzehntelange Livemusiktradition. Eine Musikanlage ist vorhanden, Tom verteilt nach dem Set Marken für das ein oder andere Freigetränk. Leider gibt es einen eklatanten Mangel an Musizierenden. Also: Musiker/innen, die ein vernünftiges Set zustandebringen, meldet Euch bitte telefonisch bei Tom Boecker unter 0163 - 834 42 95.

Toms Blues-Session im Session, JEDEN Donnerstag
Gerhard von Are Str. 4-6, (Nähe Hbf)
53111 Bonn, 0228 - 65 06 68
Organisation: Tom Bonus 0163 - 834 42 95
Bitte KEINE Emails schicken! Anrufen!
_________________________________

BEAT OPEN

Many schreibt:

Guten Tag zusammen,

es hat uns sehr gefreut das trotz der heißen Temperaturen am Donnerstagabend wieder zahlreiche Besucher zu BEAT OPEN gekommen sind. Ein großes Lob an unsere Künstler, die trotz der Hitze alles gegeben haben und an unsere Gäste, das nicht geraucht wurde, danke!!! Wir machen jetzt einen Monat Pause und sehen uns zu BEAT OPEN am 9. September 2010 wieder. Es wird noch heißer und wir freuen uns auf:

GROOVIN STUFF

In der Zwischenzeit habt ihr noch mal Gelegenheit, in ist hier nicht erlaubt einen Zusammenschnitt unserer Künstler von März bis Donnerstag zu sehen.

http://www.beat-open.de

Danke an Reiner Kluth, die neuen Bilder von BEAT OPEN sind ebenfalls online, zu finden auch auf unserer Homepage unter Medien.

Viel Spass beim Anschauen und wir wünschen Euch einen schönen sonnigen Sommer

Many

http://www.beat-open.de
_________________________________

Heijos Bluessession in der alten Schiffbrücke macht ebenfalls Sommerpause! Weiter gehts am Samstag, den 25. September 2010 (s.u.)
_________________________________

Jay Ottaway Band / Mare Wakefield / Alastair Moock

The Jay Ottaway Band

Donnerstag 15. Juli 2010 in Blue Shell

Ausgezeichnet vom American Songwriter Magazine, The UK Songwriting Contest, USA Songwriting Contest und vom Berklee College of Music in Boston, erweitert die Jay Ottaway Band das Spektrum des Blues-Rock. Der aus Boston stammende gelernte Singer-Songwriter, Produzent und Bluesgitarrist Jay Ottaway spielt in seiner Lieblingsbesetzung mit seinen Kölner Freunden: Frank Tetzner (Bass), Bernd Steinhäuser (Sax), Jörg Weber (Harp) und Jochen Studer (Schlagzeug)

http://www.jayottaway.com
http://www.myspace.com/jayottaway

Presse:

„Ottaway und seine Musiker schafften es dabei gekonnt, sich von eingefahrenen Blues-Klischees zu entfernen und ihre überwiegend selbst komponierten Songs mit allerlei frischen Zutaten zu würzen. Mal jazzig angehaucht, mal funkig groovend – teils flott, teils getragen begeisterten sie das Publikum. Charakteristisch für den Sound der Band ist neben dem hervorragenden Gitarrenspiel von Jay Ottaway vor allem das originelle Zusammenspiel von Saxophon und Mundharmonika das die Songs mit druckvollen Riffs untermauert. Bassist Frank Tetzner und Schlagzeuger Jochen Studer sorgen für die sichere Basis.“ (Solinger Tageblatt 26.7.08)

Support:

Mare Wakefields Geschichten sind im weiten Raum zwischen zeitgenössischem Folk und alternativem Country angesiedelt. Ihre jüngste CD, Ironwood, führt den Zuhörer auf einer Reise von Roadtrips durch die ganzen Vereinigten Staaten bis nach Hause, von gescheiterten Beziehungen bis zur ewigen Liebe. Mit einer Stimme, die schon als Mischung aus “Orgeon Cafes, kleinen texanischen Städten und dem typischen Nashville-Sound” beschrieben wurde (Cranky Crow, Seattle), macht Wakefield sich, ihrer Musik und ihren Geschichten behutsam einen Namen. http://www.marewakefield.com

Der Bostoner Singer/Songwriter Alastair Moock ließ sich zu einer Karriere als Folkmusiker inspirieren, als er im Gymnasium Woody Guthries Biografie Bound for Glory las. Seit dieser Zeit hat er bei vielen berühmten amerikanischen Songwriting-Wettbewerben Preise gewonnen, sechs CDs mit hervorragenden Kritiken aufgenommen, sowie Konzerte in den USA und Europa gegeben. 2007 wurde er für den Boston Music Award als herausragender Singer/Songwriter des Jahres nominiert. Die Tageszeitung The Boston Globe zählt Alastair Moock zu den “besten und unternehmungslustigsten Songwritern der Stadt”, während die Washington Post feststellt: “jedes Lied ist ein Juwel”. http://www.moock.com

Blue Shell
Luxemburger Straße 32
50674 Köln
0221 - 231248
http://www.blue-shell.de
_________________________________

Hard-Rock Café Cologne

Freitag 25. Juni 2010 ab 19.30 h bei freiem Eintritt. Die Veranstaltung ist ein Benefiz-Konzert zugunsten des Kölner Kinderkrankenhauses auf der Amsterdamer Straße.

Tommy and the Krauts
sind eine Newcomer Band aus Burscheid. Seit rund 2 Jahren entern die 5 Jungs, im Alter von 16-18 Jahren die Clubs und Bühnen der Umgebung. Ihr Repertoire bestehend aus gecoverten Songs von JET bis hin zu ZZ Top, aber sie spielen auch eigene Songs und orientieren sich dabei an verschiedenen anderen Bands aus den Genres Alternative-Rock bis Hard Rock. Andrew, oder auch Tommy der Engländer und Frontmann gibt zusammen mit den deutschen Kollegen, den Krauts der Band den Namen.

The Overback-Blues-Band
Der Blues lebt. Auch im Bergischen hat er seine Heimat: The Overback-Blues-Band spielt Rhythm & Blues der ins Herz und in die Beine geht. Warum? Weil es den fünf gestandenen Musikern unglaublichen Spaß macht, auch nach ´zig Jahren des aktiven Musikerlebens den Rythm & Blues gemeinsam zu zelebrieren. Mit Dynamik und Impulsivität führen die Jungs einen leidenschaftlichen Kreuzzug für den Blues. Ursprünglich, mit jener Ehrlichkeit, die erkennen lässt, wo die Seele der Musik in uns steckt, geht Overback ans Werk. Musik pur, Rhythm & Blues, ungeschliffen – nicht glatt gebügelt. Aus vielen Richtungen des Blues und Rock zieht die Band ihre Kraft, mal wild, mal sentimental.

http://www.kliniken-koeln.de/krankenhaeu...ankenhausRiehl/

Freiwillige Spenden werden an diesem Abend dankend angenommen und direkt an das Kinderkrankenhaus weitergeleitet.

Hard Rock-Cafe Cologne
Gürzenichstraße 8
50667 Köln
http://www.hardrock.com
_________________________________

13Stone in der Wundertüte

Once more with Feeling
Samstag 31. Juli um 20 h
Wundertüte, Pfälzer Straße 20, Köln

das ist die letzte Runde bei Rosi!

http://www.13stone.com
_________________________________

Vorschau August

Blues-Frühschoppen im Kulturzentrum Sinsteden
am Sonntag 1. August 2010 ab 12.00 h mit:

Info:
B. B. & The Blues Shacks

Sie zählen unbestritten zur absoluten europäischen Spitzenklasse im Blues und ihre Musik hat unverkennbare Wurzeln im ursprünglichen R’n’B. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Blues und Soul greift die Hildesheimer Band das große musikalische Vermächtnis ihrer Vorbilder wie Little Walter, B.B. King, Louis Jordan oder Little Milton scheinbar spielerisch auf und holt dabei auch in zahlreichen Eigenkompositionen das Beste der guten alten Zeit direkt zu uns ins Hier und Jetzt. Die fünf Profimusiker sind allesamt perfekte Meister auf ihren Instrumenten, virtuos und mit sichtbarer Freude am Blues lassen sie das Publikum in jeder Sekunde spüren, wieviel Gefühl im Sound dieser handgemachten Musik liegt - gute Musik, die unterhält, Spaß macht und die Zuhörer garantiert mitreißt. (
http://www.bluesshacks.de

Besetzung:
Michael Arlt, Gesang, Mundharmonika
Andreas Arlt, Gitarre
Dennis Koeckstadt, Klavier
Henning Hauerken, Bass
Bernhard Egger, Schlagzeug

Kulturzentrum Sinsteden
Grevenbroicher Str.29
41569 Rommerskirchen (B59)
02183 - 7045
Email: kulturzentrumsinsteden@rhein-kreis-neuss.de
_________________________________

Support your local Rock&Roll Band !!

THE RANDOM PLAYERS auf dem Leverkusener Streetlife Festival

am Freitag 6. August 2010 um 19.30 h bei freiem Eintritt open air auf der

Niesenbühne, Wiesdorfer Hauptstrasse, 51373 Leverkusen (Wiesdorf)

http://www.jazz-lev.de

THE RANDOM PLAYERS

Henrik Herzmann - Bass
Mark Zuroven - Schlagzeug
HB Hövelmann- Gitarre, Gesang

http://www.TheRandomPlayers.de

THE RANDOM PLAYERS if Rock&Roll is not enough. . .

Support your local Rock&Roll Band !!
_________________________________

Die Rockformation 13Stone aus Köln sucht ohne zeitlichen Druck ab 08/2010 eine neue markante Besetzung am Bass. Wichtig ist neben der Leidenschaft zum Rock dass die neue Position zum Rest der Truppe passt, denn wer die Jungs schon einmal live gesehen hat weiß, dass hier wird nicht nur hart gerockt wird sondern auch die nötige Portion Spaß nicht fehlen darf. Alter ?: Idealerweise zwischen 25 und 40 Jahren. Hörbeispiele von der letzten EP gibt es unter http://www.13stone.com: Kontakt: Christian 0175 / 1227299
_________________________________

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben

http://www.ebookxxl.de
http://www.bluesforum.de
http://www.bluesload.de
http://www.mudea.de

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor