Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
 beef & blues in Wuppertal
guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

16.11.2006 22:45
blues unplugged am 18.11. im Rex Zitat · antworten

Es ist zwar sehr spät, das hier einzustellen. Ich glaube aber, dass es ein Festival ist, dass Zeichen setzen wird.
Auf der Website( http://www.blues-unplugged.de ) steht zum Thema Programm:

Die Idee zu dieser Veranstaltung wurde beim Frühstück im Cafe Moritz, einer Wuppertaler Szenenkneipe, von Henrik Freischlader und Rainer Grassmuck im Herbst 2005 entwickelt. Die akustischen Blues-Sets in der einzigartigen Atmosphäre des Rex-Theaters versprechen einen entspannten Abend mit kommunikativer Publikumsnähe. Die teilnehmenden Künstler garantieren ein hohes Niveau und man darf gespannt sein, wie sie ihr sonst „elektrisches“ Programm mit akustischen Instrumenten präsentieren. Und dann stellt sich noch die Frage, wer bei wem wann einsteigt…

Gasoline (Remscheid)
Richie Arndt & The Bluenatics (Bielefeld)
Henrik Freischlader Band (Wuppertal)
Special guests:
Brenda Boykin (USA, Wuppertal)
Gregor Hilden (Münster)
Eileen Küpper (Wuppertal)
Uwe Roller + (Wuppertal)

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

17.11.2006 14:09
#2 RE: blues unplugged : am 17.11. im Rex Zitat · antworten

Hallo,
sorry, wenn ich mich dezent in den Thread hier einklinke.

Aber das Festival findet nicht am 18.11., sondern bereits am 17.11. um 20:00 Uhr (=also heute) statt.

Und beim "Copy&Paste" ist dann auch die Künstlerliste unverändert von der Website des Festivals übernommen worden.
Auch hier leider eine traurige Korrektur: Unser lieber Freund und geschätzter Musikerkollege Uwe Roller wird leider nicht mitwirken. Wie die meisten ja wissen, ist Uwe seit dem 31.10. nicht mehr bei uns. Ich denke aber, dass viele Musiker und Besucher des Festivals an ihn denken und sich an diesem tag in besonderer Weise an ihn erinnern.

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

22.11.2006 13:05
#3 RE: blues unplugged : am 17.11. im Rex Zitat · antworten
das Festivalkl war den Berichten nach zufolge restlos ausverkauft.
Etwa 600 Besucher kamen ins "Rex", um die Musiker wie Richie Arndt, Henrik Freischlader und andere zu hören und sehen.
"Standing Ovations" gab es für Brenda Boykin, die Sängerin und Entertainerin begeisterte restlos.

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

28.11.2006 11:56
#4 RE: blues unplugged : am 17.11. im Rex Zitat · antworten
Ein kleiner visueller Nachtrag, es war auch optisch ein Leckerbissen...

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor