Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 297 mal aufgerufen
 Konzertberichte
guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

22.03.2007 11:38
21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten
Dr. Mojo als Support für Tam White. Traurig, dass Dr. Mojo nicht einmal auf dem Plakat stand, vor und während der Veranstaltung links liegengelassen wurde und dennoch mehr Eindruck als der "Hauptact" hinterließ.
Mich als Genießer des Blues hat die Atmosphäre in der Hotelbar nicht sehr inspiriert. Unorganisierter als eine Abifeier ließ der Veranstalter den Abend laufen. Keine liebe Begrüßung des Publikums oder der Künstler, keine Ansage des Veranstalters. Da ist Fritz Kappner (Licht- und Tontechnik) noch als Moderator eingesprungen. Bedauerlich das schlechte Licht, für einen Fotografen, der Stimmungen einfangen will, eine schlechte Basis.
Insgesamt aus meiner Sicht: Musik 2, Atmosphäre 5, Catering 4, Organisation 5
Anbei gestern, siehe Leiste

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment
http://www.gunnarkohleick.de

Angefügte Bilder:
Panorama7789.jpg  
dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

22.03.2007 12:03
#2 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten
Hallo,

Catering mit der Note 4 ist noch weit übertrieben. Wir sind dann gestern abend nach Auftritt noch an etlichen Lokalitäten vorbeigefahren, die entweder bereits geschlossen oder aber keine Küche mehr hatten.

Selbst der verzweifelte Versuch in Remscheid bei unserem Lieblingsitaliener ging daneben: als wir mit quietschenden Reifen vor der Pizzeria anhielten, ging gerade das Licht aus und der Laden wurde abgeschlossen.

Es fehlte uns dann vor Hunger und Erschöpfung die Kraft, noch zu McDonalds zu fahren.
Uli hat dann seinen Kühlschrank geplündert und ich habe bei mir zu Hause die letzten beiden Brotscheiben gegessen, die man eigentlich nur noch zum Entenfüttern hätte nehmen dürfen.

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

22.03.2007 12:11
#3 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten
Da hättest Du das schöne Buffet im Hotel sehen müssen, sah gut aus.
Da ich auch noch nicht gegessen hatte und ich nicht mehr warten wollte, bin ich dann gegen 22 Uhr auf einer Tanke aufgelaufen und hab mit ein Mettmanner Mettwürstchen gekauft, wobei die Hälfte auf Max wartete.

Ich beziehe mich mit der Wertung auf die Speisenauswahl während des Konzertes und die tolle Bedienung. (Wobei die Showeinlagen eines Kellners an Variete erinnern konnten) Es gab doch 3 verschiedene Pizzen und eine Suppe im Angebot. Gabs für die Musiker nicht das immer ausgedealte Musikeressen? Wenn wir das om Woodhouse so machen würden, würde ich als Veranstalter auch mit solch einem Gesicht herumlaufen.
Nee, geht mir weg mit Mettmanner Blueswoche, da war Samba in Mettmann noch ein Kulturereignis.
Herzlichen Dank an die organisatoren von dem Event:
Verein Mettmanner Impulse, Schaufenster Mettmann u.a.
Man sieht auch an der lieblosen Art der Broschüre, dass man die Veranstaltung vielleicht nicht so ganz ernst meint....

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment
http://www.gunnarkohleick.de

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

22.03.2007 12:12
#4 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten

..... das Leben eines Blues Musikers ist schon recht hart gelegentlich. Nicht umsonst
ist in vielen Texten die weniger positive Seite des Lebens niedergeschrieben.

Also beim nächsten mal besser die Tupperdose mit ein paar Bütterchen die liebevoll von
der "Mamma" gemacht wurden mitnehmen.

Dietmar

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

22.03.2007 12:16
#5 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten

@ dietmar

In Antwort auf:
Tupperdose mit ein paar Bütterchen

aber nicht wenn man ins woodhouse kommt, dann bitte nur Steaks einpacken, aber wir hätten auch welche...

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment
http://www.gunnarkohleick.de

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

22.03.2007 12:20
#6 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten

Nette Speisenkarte Gunnar,

ist mir schon kürzlich beim studieren Deiner Homepage angenehm ins Auge gefallen. Ich
sage 'mal bis zum 03.04.07, freue mich schon.

Dietmar

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

22.03.2007 13:22
#7 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten

hallo,

ich sage nur: Gorgonzolasteak.....

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

22.03.2007 13:49
#8 RE: 21.3.07 - Dr. Mojo Mettmanner Blueswoche Zitat · antworten

Für die, die es auf den ersten Blick nicht erkennen können:
Bei uns fängt das Steakgericht bereits bei sagenhaften 11,50 an. Das ist ein Superangussteak mit 250 g Tellergewicht. Also nicht, wie in vielen Steakketten das Gewicht des rohen Fleisches, sondern das Mindestgewicht wie das Steak nach Zubereitung auf den Teller kommt.
Wenn man weiter ausgebaute Steaks haben möchte, d.h. vielleicht auch ein größeres, das sit bei uns 450 Gramm schwer, dann muß man natürlich mehr berappen.
Das Highlight ist das Steak "Western Style" in 450 Gramm. Dabei sind dann noch zudem:Bacon, Röstzwiebeln, Bohnen, Steakpommes, Kartoffelecken oder Cajunfries und eine Salatgarnitur. Dafür muß man dann aber auch entsprechend mehr bezahlen, is ja klar.
Aber Vorsicht: Unsere Portionen haben es in sich....

http://www.oldwoodhouse.de
the home of handmade food
& handmade entertainment
http://www.gunnarkohleick.de

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor