Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
 Technik / Equipment / Instrumente
John Offline




Beiträge: 385
Punkte: 385

25.05.2007 18:33
Hm... lieber ein Glas Bottleneck oder doch eher ein Messing oder doch lieber ein modernes Keramikröhrchen... Zitat · Antworten

Hallo Musiker,
na was meint ihr dazu???

Blues Gruß
John

In jedem Menschen steckt ein Funken der Hoffnung, sich eines Tages selbst zu finden und hoffentlich auch noch wieder zu erkennen...

pappa ( Gast )
Beiträge:

25.05.2007 20:59
#2 RE: Hm... lieber ein Glas Bottleneck oder doch eher ein Messing oder doch lieber ein modernes Keramikröhrchen... Zitat · Antworten

man sollte mehrere haben

Grüße
Achim

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

25.05.2007 22:51
#3 RE: Hm... lieber ein Glas Bottleneck oder doch eher ein Messing oder doch lieber ein modernes Keramikröhrchen... Zitat · Antworten

.... um es kurz zu machen: Reine Frage des Geschmacks und des gewünschten Sounds!
Die Frage geht in die ähnliche Richtung wie der Tread: Welche Gitarre für den Blues?
=> Alles kann, nichts muß.

Dietmar

chili Offline



Beiträge: 86
Punkte: 86

21.06.2007 09:17
#4 RE: Hm... lieber ein Glas Bottleneck oder doch eher ein Messing oder doch lieber ein modernes Keramikröhrchen... Zitat · Antworten

Hi,

ist natürlich eine Geschmacksfrage. Ich bevorzuge die Dunlop-Keramik-Slides, weil die rauhe Oberfläche innen gut den Schweiß aufnimmt, es rutsch also nicht so wie bei Glas oder Metall. Außerdem sind die schön fett. Nacteil: Man darf sie nicht auf einen harten Boden fallen lassen, das ist jedesmal richtg teuer.

Gruß
Jürgen

John Offline




Beiträge: 385
Punkte: 385

22.06.2007 23:04
#5 RE: Hm... lieber ein Glas Bottleneck oder doch eher ein Messing oder doch lieber ein modernes Keramikröhrchen... Zitat · Antworten

Zitat von chili
Hi,
ist natürlich eine Geschmacksfrage. Ich bevorzuge die Dunlop-Keramik-Slides, weil die rauhe Oberfläche innen gut den Schweiß aufnimmt, es rutsch also nicht so wie bei Glas oder Metall. Außerdem sind die schön fett. Nacteil: Man darf sie nicht auf einen harten Boden fallen lassen, das ist jedesmal richtg teuer.
Gruß
Jürgen


Hallo Jürgen,

die Keramik-Slides sind wirklich nicht schlecht und produzieren außerdem noch einen guten und warmen Slide-Ton!
Ich selbst spiele ein Joe Perry "Boneyarde" Signature Slide. Sieht echt cool aus und bringt meine Strat wirklich zum singen :-)
Das kleine originale Delta Röhrchen (kleines Glasfläschchen für Schmerztabletten) ist zwar auch fein im Ton, aber der Nachteil dieses Slides ist, dass sich die Schweißflüssigkeit im Fläschchen sammelt und nach und nach entsorgt werden muss ;-) :-(
Meine Favoriten sind zur Zeit, ein geformtes Glasröhrchen und ein geformtes Messingröhrchen.
Glasröhrchen für die Elektroabteilung und die Messingröhrchen für die Akustikabteilung...
Für die Fingerschweißaufnahme und besserem Halt habe ich für mich einen abgeschnittenen Fingerling von einem Stoffhandschuh entdeckt.

Bluesgruß
John


In jedem Menschen steckt ein Funken der Hoffnung, sich eines Tages selbst zu finden und hoffentlich auch noch wieder zu erkennen...

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz