Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 660 mal aufgerufen
 beef & blues in Wuppertal
guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

21.09.2007 13:42
Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Liebe Blueser,
wie ich hörte, soll das Old Woodhouse bald wieder im alten Stil, d.h. Küche, Musikstil etc, an den Start gehen. Ich bin gebeten worden Musiker anzufragen, ob Bereitschaft besteht unter der Woche aufzutreten.
Man will das Haus erhalten, aber möglichst ohne große externe Kosten. D.h. absolutes Low-Budget. In kleinem Rahmen uund nur Akustik.
Interessenten mögen sich bitte direkt an mich wenden, ich vermittle dann.
Liebe Grüße,
der alte Hausmeister

Gruß aus dem Tal der Täler...

http://www.gunnarkohleick.de/

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

23.09.2007 11:29
#2 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Hallo Gunnar,

das ist doch eine gute Nachricht, dass es im woodhouse wieder Musik geben soll.. vielleicht kannst du dich da als "Manager" einbringen? Ich würde gerne anbierten dort zu spielen, aber Akustik ist nicht so unsere Welt

Gruß, Wolli

http://www.mudea.de
http://www.bluesforum.de
http://www.bluesload.de

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

09.11.2007 15:04
#3 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten
Hallo,

was man durch Zufall so alles entdeckt.

Wegen der kleinen Schrift erst "nach" Anklicken der Bilder zu erkennen. Bin mal gespannt...

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Blues-Delta von

Dr. Mojo

http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de
http://www.akustiksession.de

Angefügte Bilder:
woodhouse_01.jpg   woodhouse_02.jpg  
wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

09.11.2007 15:31
#4 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

mhh.. aber der Hinweis auf Musik ist ja doch sehr dezent geworden..
ich hoffe und würde mir wünschen, dass das woodhouse auch wieder ein
Anlaufpunkt für Musiker wir.. oder wie jetzt??

Gruß,Wolli

http://www.mudea.de
http://www.bluesforum.de
http://www.bluesload.de

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

09.11.2007 20:43
#5 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Die alte und neue Geschäftsleitung will das Steakhouse Steakhouse sein lassen. Ab und an Musik ist wohl geplant. Aber es soll: Wie und wie oft, das weiß die Chefin..., bitte bei ihr direkt anfragen; ich halte mich raus.........

Gruß aus dem Tal der Täler...

http://www.gunnarkohleick.de/

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

31.12.2007 12:22
#6 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Hallo,
so wie es aussieht, tut sich ja in 2008 wieder etwas.
Ich denke, da bin ich nicht der einzige, der sich darüber freut, wenn das Wooodhouse nicht nur seine kulinarischen, sondern auch seine musikalischen Türen wieder öffnet.

Mit gespannter, freudiger Erwartung für 2008 und "beef&blues"

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Blues-Delta von

Dr. Mojo

http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de
http://www.akustiksession.de

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

10.01.2008 10:01
#7 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Die aktuellen Termine können hier eingesehen werden. Wer mag und noch plant und überlegt, da ist noch einiges offen.
http://www.oldwoodhouse.de/Seiten/programm.html
Für den "Karnevalsdienstag" ist noch nichts fest. Wer also mit Karneval nix am Hut hat, aber in die Saiten greifen mag, bitte melden.

...so isset,
un nu?

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

12.02.2008 16:36
#8 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

Hallo,
der Karnevalsdienstag ist längst vorbei und die meisten Termine im Old Woodhouse sind mittlerweile vergeben.

Am 02.09.2008 steht zwar "noch offen", aber bei Peter Driessen ist auf der Webseite schon zu lesen, dass er im Old Woodhouse sein wird. Unplugged oder etwa mit Band? Hat sich am ursprünglichen Konzept etwas geändert oder handelt es sich um einen Irrtum?

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Blues-Delta von

Dr. Mojo

http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de
http://www.akustiksession.de

guennes Offline




Beiträge: 1.212
Punkte: 1.212

12.02.2008 18:06
#9 RE: Woodhouse soll wieder an Start Zitat · antworten

@ Klaus
Die Vorgabe ist unplugged, mal sehen wie's gemacht wird.
die Bewerbung war auch "ganz leise..."
Das Akustikkonzept soll so bleiben, wer im Woodhouse auf die Bühne will, sollte schon die Regeln kennen.

...so isset,
un nu?

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor