Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Blues - Literatur
LonesomeWhistle Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

12.12.2007 02:32
Lightnin Hopkins Zitat · antworten


Liebe Freunde des Fingerstyle Blues,

ich kam vor ca 1 Monat in den Genuss von Aufnahmen des irren Texaners
Sam Lightnin Hopkins und seitdem lässt mich dieser Spielstil nicht
mehr los. Meine Akkustik-Gitarre ist mit frischen Saiten bestückt,
Fingerpicks hab ich auch schon

aber,

da ich keine Lust habe mir autodidaktisch irgendeine
Picking-Technik rauszufriemeln, die sich hinterher
als totaler Bullshit herausstellt und ich nochmal von vorn
anfangen kann,

hier meine Frage an die werten Herren Fingerpicker:

Kann mir jemand ein Buch mit CD oder DVD empfehlen
welches speziell oder zum Grossteil diesen Stil behandelt?
Oder weiss jemand ob "Texas Blues Guitar" von Robert Calva was taugt?

Falls irgendwer diesen Spielstil draufhat und aus dem Ruhrpott
kommt (wohne in Bochum) wär das natürlich die beste Lösung,
da ich lieber jemanden mit Instrument in der Hand auf die Finger
schaue.

Ich üb dann schonmal solange 1stPosition-Licks in E, bis ich brechen muss

Ride On...

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

12.12.2007 15:56
#2 RE: Lightnin Hopkins Zitat · antworten

Hallo "???",
von Bochum ist es ja nicht so weit nach Remscheid. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, am Freitag - 14.12. - zur Akustiksession ins POM zu kommen? Dort könntest du ja locker mitjammen, wenn du magst. Und es sind mit Sicherheit 2 Gitarristen da, die zum Thema "Fingerpicking" durchaus was zu sagen haben.
Peppe (Girarrist der Bluestones) spielt eine sehr gute Gitarre und ist beim Opener mit dabei. Und mein Duo-Partner Uli war in Trossingen beim Gitarrenworkshop von Dick Bird und beschäftigt sich seitdem auch mit Fingerpicking. Dick hat seinem Kurs viele wertvolle Tipps gegeben, da müßte Uli dir eigentlich auch gut weiterhelfen können.

Also: vielleicht bis Freitag?

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Blues-Delta von

Dr. Mojo

http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de
http://www.akustiksession.de

LonesomeWhistle Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

12.12.2007 22:52
#3 RE: Lightnin Hopkins Zitat · antworten

Dammit,

sieht schlecht aus, meine restliche woche ist total mit arbeit zugepflastert,
ich hatte ehrlich gesagt auch nicht damit gerechnet sofort spontan auf ne session
eingeladen zu werden, aber ich bin sehr positiv überrascht.
Findet die Session regelmässig statt? Dafür nehm ich mir garantiert zeit, vor allem
wenn die leute alle nett sind. Gitarristen die wissen, das sie gut spielen können,
mutieren ja auch gern mal zur penetranten landplage (Vai).

Danke jedenfalls für die prompte reaktion, auch wenn ich sie diesmal
leider nicht nutzen kann, macht auf jeden fall hoffnung;-)

Ride On...

 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor