Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
 Konzert- & Veranstaltungshinweise
Seiten 1 | 2
karen Offline




Beiträge: 6
Punkte: 6

28.10.2009 13:18
11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Hallo Blueser!

Ja, ihr seht, Mic hat mir die Bekanntmachung übertragen, also los geht's:

am 11.11.2009 ist wieder Bluestime im Bistro der Kattwinkelschen Fabrik in Wermelskirchen. Wie immer ist ab 19 Uhr Einlass, ab 20 Uhr spielt der Opener und am 21 Uhr: Session für alle! Opener diesmal: Squarehead!

"Die Bassistin Steffi Hommes leitet seit Anfang 2008 die Blues Session im Bürgerhaus Köln - Kalk. Ihre neu gegründete Band "Squarehead" spielt im Dezember 2008 ihre erste CD ein, die sie im Laufe des Jahres 2009 auf diversen Gigs vorstellen wird. Steffi ist keine Blues-Puristin, deswegen kommen auch Freunde guter Rockmusik auf ihre Kosten."

Bis dahin!
Karen

Ulli Offline




Beiträge: 407
Punkte: 497

28.10.2009 13:56
#2 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

jaja, ältere herren brauchen gelegentlich schonung

welcome hier im forum :-)

bis denne...

ulli

keep it simple



http://www.radiotaxidriver.de

Ulli Offline




Beiträge: 407
Punkte: 497

10.11.2009 23:40
#3 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

remember..

keep it simple



http://www.radiotaxidriver.de

clue Offline




Beiträge: 298
Punkte: 298

11.11.2009 14:29
#4 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Hallo Karen,

soll ich Dich heute Abend mal fotographieren ?

Damit die Jungs im Forum mal sehen wie hübsch Du bist.

tommes Offline




Beiträge: 161
Punkte: 161

11.11.2009 17:09
#5 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

...das ist ja schön, dass dein Fotto wieder heile ist. Dann gibts auch wieder was für die Augen...
Vielleicht bis heute Abend.

Grüße von den Bergischen Blueshöhen
Tommes

http://www.overback-bluesband.de

Ulli Offline




Beiträge: 407
Punkte: 497

12.11.2009 22:33
#6 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

naja..

ne gute openerband, die um bass -steffi herum wirklich feeling, manchmal jazzrockartig, vermittelte. kompliment!

dann der erste session-set, in dem drei gitarristen auf der bühne standen..: der eine hielt sich viel zu sehr zurück, jan schwarte in der mitte wurde vom andern (beide mir namentlich nicht bekannt) gnadenlos niedergespielt...nich schön. schade.

dann, wirklich entspannend: ein gutgelaunter peter driessen im verbund mit tommes (overback blues band), mic und ecke (universalgenies) sowie einem punktgenauen, mir auch nicht namentlich bekannten drummer rockten die bühne. sicher, es ist "nur" session, aber das war zweifellos die beste formation des abends. als unterstützung der juristisch gebildete harper wolfgang...klasse.

der einsame barde im anschluss hatte dann leider nicht mehr viel publikum.

insgesamt drängt sich auf, dass weniger doch meist mehr ist, und manche leute sich vielleicht doch besser etwas zurücknähmen.

ist das zu böse? *g*

grüsse, ulli

keep it simple



http://www.radiotaxidriver.de

orgmic Offline




Beiträge: 276
Punkte: 408

13.11.2009 01:38
#7 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Danke, Ulli, für den Sessionreport, dann brauch ich den nicht mehr zu schreiben, vielleicht noch etwas ergänzen, weil Du wohl zu früh gefahren bist:

Der unbekannte Gitarrist hieß Heinz und kam aus Düren und war das erste mal da, der unbekannte Drummer war niemand geringerer als Klaus Schröder, seines Zeichens Organisator der ausgezeichneten Blues Session an der Bochumer Uni und (auch dort punktgenauer) Drummer der GREND ALL STARS, dann wäre noch zu erwähnen gewesen, dass es Jürgen Wehmeyer mit unbekanntem Drummer und unbekanntem Bassisten war, der sowohl Jan als auch Wolfgang nicht so richtig zum Zug kommen ließen. Ist halt immer ein Problem, wenn vier Soloinstrumente sich auf der Bühne versammeln. Der Drummer brachte aber ein ordentliches Drumsolo hin (ihn hatte ich im Monheimer Hof kennengelernt. Aber bei so einem Musikerandrang hätte es vielleicht auch Peter gut angestanden, noch den einen oder anderen mit reinzunehmen, gut, dass Thommes noch dabei war und ich Wolfgang auch nochmal reinholen konnte. Dann kam noch Stephan Neetenbeck mit dem Versuch eines Trios, bei dem ich Orgel und mit der linken Hand Bass spielte (was mir nicht sonderlich gut gelingt, weil ich die Linke eigentlich lieber an den Zugriegeln der Hammond spielen lasse, da muss ich mir nicht so viele Töne merken) mit Drummer Uli (genau, mit einem *l*) und Antek the guitar and video man mit nochmal Wolfgang Sass, und Blues Engin von groove-engine (booh, ey) aus Düsseldorf, das Set hast Du möglicherweise verpasst, war aber richtig gut und ging dann noch bis halb eins, ich war nach Abbau und Absacker um halb zwei zu Hause.

Ja, und nicht zu vergessen, Walter Schubert am Piano, der 'Squarehead' am Piano unterstützt hat und nun mindestens mal zur Probe nach Köln kommt....

Also eigentlich war es 'ne richtig gute Session... aber urteilt selbst und ladet Euch die soundfiles runter.

Alles in allem, viel Publikum, viele hochkarätige Musiker, viel Spaß, ich habe viel gelernt und werde im nächsten Jahr einiges davon umsetzen - und denkt dran: am 4. Dezember ist Bluesnight in Wermelskirchen!!!
http://www.bluesengine.de

Alle Sounds wie immer (ab Sonntag) unter
http://www.dirxmusic.de/session.htm
alle bilder wie immer bei Clue
http://www.bluesbilder.de

und am Dienstag sehen wir uns vielleicht im Topos, da wird die Open Blues Band mindestens als Zugabe Clues Geburtstatssong erstmals live aufführen, vielleicht bring Clue seinen Bass mit??

bis dann
Mic

Ach so: und Karen ist wirklich hübsch, aber das muss ja nicht jeder sehen...

manni2 Offline




Beiträge: 106
Punkte: 128

13.11.2009 12:32
#8 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

@tommes

mensch, wie siehst du denn aus.
hab die fotos von der katt betrachtet.
bereitest du dich schon für´s weihnachtsgeschäft vor?

nix für übel
manni

http://www.openbluesband.de
http://profile.myspace.com/index.cfm?fus...endid=496080772

MoreBass Offline




Beiträge: 6
Punkte: 6

13.11.2009 15:05
#9 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Hallo Jungens,

den Drummer mit dem "ordentlichen Solo" darf
ich noch nachtragen, das war Simon Schomäcker
(hoffentlich richtig geschrieben).

Dass Jan nicht richtig zum Zuge gekommen ist,
habe ich so nicht empfunden. Er hat sich
prima durchgesetzt und seinen Platz erobert.
Seinen musikalischen Dialog mit dem Kollegen
J. W. fand ich überaus hörenswert.

"Richtig gute Session", schreibt Mic - stimmt!
Hat auch mir viel Spaß gemacht. Mehr davon!

Bässte Grüße

Ecke

tommes Offline




Beiträge: 161
Punkte: 161

13.11.2009 16:43
#10 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Hallo Manni,

dass du das mit dem Weihnachtsgeschäft direkt bemerkt hast... als Blueser würde ich verhungern bei den Gagen und das Lehrersalär,na ja... da muss man schon sehen, wo man bleibt...
Kannst du mir deinen Friseur empfehlen, oder schneidet der nicht mehr???

Ich sehe, uns verbindet männliche Eitelkeit.

zur Session:
Mr. Killerguitar (???) war schon dominant, aber es gab doch auch astreine Wechselsoli mit Jan Schwarte.

Ich fand den Sessionabend klasse. Danke Mic! Wie Steffi schon sagte: "Wir durften spielen, du musstest arbeiten."

Grüße von den Bergischen Blueshöhen
Tommes

http://www.overback-bluesband.de

clue Offline




Beiträge: 298
Punkte: 298

13.11.2009 18:23
#11 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Das mit Jan kann ich nicht ganz nachvollziehen. Haben die Mitstreiter ihm doch zu Füssen gelegen. siehe Foto!


Die restlichen Bilder siehe unter: http://www.dirxmusic.de/clue/album/Sessi...1-11/index.html

Ich fand, es war ein gelungener Abend.

Angefügte Bilder:
Clue-1542.jpg  
orgmic Offline




Beiträge: 276
Punkte: 408

14.11.2009 02:42
#12 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Tja. Ulli -

so sind die unterschiedlichen Ansichten -

ich hab mich ein bißchen blöd ausgedrückt, Jürgen Wehmeyer ist ein gern gesehener Gast, der natürlich seine Nummern abliefern möchte - ist ja schließlich Session, und Jan kam dazu als das Set mit Jürgen schon vereinbart war. War von mir als Organisator auch nicht optimal, wollen wir uns wieder vertragen ;-))

wie gesagt, ladet Euch die Soundfiles runter und urteílt selbst, aber bitte erst ab Sonntag (bin heute in Hamburg und schaffe den Upload nicht vorher).



bis dann
Mic

Stephan Neetenbeek Offline




Beiträge: 72
Punkte: 80

14.11.2009 10:26
#13 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

Ja, hallo!

Mir hat das auch großen Spaß gemacht, ich fand's auch toll, dass wir am Ende einfach durchgetauscht haben - lebendige Session! Ich fände es super, wenn man das viel früher am Abend beginnen könnte.
Und als Barde bin ich auch noch nie bezeichnet worden, Ulli. ;-)
Aber einsam? In meiner Erinnerung haben sofort Micha und Uli mitgespielt (ja, sorry, wir wollten das einfach mal ausprobieren – ein Zuhörer fand es zumindest gut) - und dann gaben sich ja noch Ecke, Heinz, Engin, Wolfgang, Anton (1000 Dank für die Amp-Leihgabe), Steffi & Simon Mikros, Sticks und Klinkenstecker in die Hände. Ich habe mich gar nicht einsam gefühlt ...
Vielleicht hätte ich selbst auch noch mal pausieren sollen, aber wie singt schon Albert Collins in Iceman: "Sometimes it sounds so good to me I might just play it twice".
:-)))
Ulli, warum bist du denn nicht auch mal auf die Bühne gekommen?
Tja, jeder nimmt so einen Abend halt anders wahr.
Dass Jürgen Jan weggedrückt hätte, habe ich auch nicht so wahrgenommen, mir schien das schon gerecht verteilt (persönlich hätte ich insgesamt weniger Soli sogar besser gefunden) und Peter hat mal wieder einen tollen Set mit für ihn ungewöhnlich schneidendem Ton (kam aber gut!) gespielt.
Chapeau!

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (Karl Valentin)
http://www.stephanneetenbeek.de

Ulli Offline




Beiträge: 407
Punkte: 497

14.11.2009 14:38
#14 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

öha...

da hab ich ja tatsächlich ne diskussion entfacht, die so gar nicht gewollt war. in der tat bin ich dann wohl etwas zu früh abgehauen, denn als stephan seine stimme und seine gitarre erhob, sahs eher so aus, als würde sich der saal langsam leeren...und auch ich als älterer mensch muss ja um 12 wieder im heim sein:-)

dat mit dem barden musste nich persönlich nehmen, stephan..so werden seit gallien 50 v.chr. herren bezeichnet, die, gefragt oder ungefragt, ihre stimme erheben. mal melodisch,mal weniger. ich gehöre auch dazu:-)...ab und an wirft das publikum schonmal harte gegenstände......
bardinnen gibtet übrigens nich, höchstens bardamen, hab ich gelesen..(quelle: asterix und maestria)..aber das is ne andere geschichte.

wie dem auch sei, ich wollte hier keinem auf den schlips treten, und wie unterschiedlich die einzelnen eindrücke sind, ham wer ja nu gesehen. ich werd mich in zukunft mit meinungsäusserungen jedenfalls zurückhalten.

warum ich nich auf die bühne bin, stephan, ist ganz einfach: als barde (!) und gelegnheitsharper passte eben nich überall rein, das ist so und auch nich weiter tragisch. in einer formation aus unterschiedlichen herren kriegste unter garantie n song an den kopp, dessen text du grad nich kennst ..oder du würdest selber gern mal ne nummer machen, die aber die anderen grad nich so drauf haben. da haste s als instrumentalist eben einfacher. und die ganzen standards zum xten male runterzusingen könnte dann auch schnell langweilig werden. so gesehn müsste ich da wieder ne lanze für jürgen w. brechen: der bringt wenigstens nummern, die du nich auf jeder session hörst (erinner: blind eye, vor ein paar monaten,war echt gut).

@ mic: dass ich walter schumann vergessen hab, is allerdings unverzeihlich :-)

peace und herzliche grüsse!

ulli (barde)










BlueVoice

keep it simple



http://www.radiotaxidriver.de

tommes Offline




Beiträge: 161
Punkte: 161

14.11.2009 18:08
#15 RE: 11.11.2009 - Bluessession Wermelskirchen Zitat · antworten

...das wars dann wohl mit den Rückblicken.
Zum Schluss ein Dank an Ulli: dass ein bisschen Kritikasterei so viel Lob und positive Resonanz hervorbringt hat doch was, oder?
Freuen wir uns auf´s nächste Mal.
Bis zum 04.12. in neuer Frische am selben Ort.

Grüße von den Bergischen Blueshöhen
Tommes

http://www.overback-bluesband.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor