Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Bluesforum - German Community



wir alle sind bluesforum.de - mach mit - melde dich jetzt an - hier klicken




Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.787 mal aufgerufen
 frühere Sessions
Seiten 1 | 2 | 3
BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

10.12.2006 09:58
JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Nach dem Opener der Session werden die Juke Joint Corp. aus Düsseldorf
ihr 1. kleines, feines und "unplugged" Konzert geben. Wir freuen uns
auf ein Blues begeistertes Publikum, natürlich auf Wolli und viele
nette Leute.

Dietmar/ BlueToneGuitar

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

11.12.2006 16:46
#2 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Hallo,
was heisst denn "unplugged"?
Das klingt in meinen Ohren interessant und ich würde gerne mehr darüber wissen. Vielleicht wäre das ja auch was für das Old Woodhouse (Beef&Blues-Session, Wuppertal) oder gar die Akustiksession (POM, Remscheid).

Ob ich es morgen abend vielleicht sogar persönlich ins Topos schaffe, entscheidet sich erst kurzfristig.

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

11.12.2006 17:15
#3 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Zitat von dr. mojo
Ob ich es morgen abend vielleicht sogar persönlich ins Topos schaffe, entscheidet sich erst kurzfristig.


..wäre aber doch mal wieder schön.. am besten mit der anderen "Dr.Mojo-Hälfte"

Gruß, Wolli

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

11.12.2006 19:10
#4 RE: die andere Dr. Mojo-Hälfte Zitat · Antworten

Hallo Wolli,
die "andere Dr-Mojo-Hälfte" war soeben hier und wir haben mal gecheckt, was diese Woche so an Terminen anliegt. Mr. Uli Guitar ist es leider morgen zu anstrengend, zu später Stunde noch im Topos einzutrudeln, da wir in den letzten Tagen sehr viele Termine hatten, u.a. einen Studiotermin für unsere neue CD.

So ist morgen abend erstmal "ausspannen" und "Akkus aufladen" angesagt. Aber es gibt ja hoffentlich auch ein "nächstes Mal" und dann sind wir bestimmt auch mal wieder mit dabei. Zuvor müssen wir uns aber erstmal mit der neuen CD beim Jazz-Lev- bewerben, um dann zu sehen, ob wir in 2007 für würdig befunden werden, mal offiziell in den geheiligten Hallen aufzutreten. 2006 war dies ja leider nicht der Fall

Wir wünschen euch auf jeden Fall morgen abend eine tolle Session mit geiler Mucke und viel Spass!

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de

zauberwaldfee Offline




Beiträge: 128
Punkte: 128

11.12.2006 22:38
#5 RE: die andere Dr. Mojo-Hälfte Zitat · Antworten

Mööööööönsch Klaus, habe gehofft, dass wir uns auch mal kennenlernen . . . SOFOCHT!!!

Schade, aber kann man ja wohl nix machen. Freue mich auf jeden Fall auf morgen und hoffe, dass wir ne richtig gute Show hinlegen werden. Muss mich ja dann auch erstmal dem "Wolli" vorstellen, kennen uns ja nur so komisch durch das schreiben

Ich persönlich werde auch mal zu ner Vorstellung von "Dr. Mojo" hingehen (wie sich das anhört, grins), das interessiert mich doch sehr . . .

Gute N8 ihr lieben!!!
Die (Blues)fee

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

13.12.2006 11:00
#6 RE: die andere Dr. Mojo-Hälfte Zitat · Antworten
...ist mal wieder früh geworden.. das topos war für einen Wochentag wirklich aussergewöhnlich gut gefüllt.
Meinen Dank an alle Gäste und Musiker. Schön, dass so viele User dieses Foums dort waren und wir uns mal kennenlernen konnten,
und ich mit dem einen oder anderen auch mal ein etwas längeres Gespräch führen konnte.. leider muss ich dann zwischdurch immer wieder ans Mischpult usw. Vielleicht wäre zum Gedabnkenaustausch auch mal ein Treffen interessierter Forumuser und auch anderen Gästen auch einfach nur ein "Quatschabend" mal ganz nett

Gruß, Wolli

dr. mojo Offline




Beiträge: 1.060
Punkte: 1.068

13.12.2006 11:31
#7 RE: Topos-Bluesclub Zitat · Antworten

Hallo Wolli,
schön, dass der Bluesclub so gut besucht und es ein toller Abend (Morgen?) war.

Ich wäre auch gerne gekommen, aber bei meinen zahlreichen Aktivitäten darf ich den Bogen nicht überspannen und muss auf die Familie Rücksicht nehmen. So war Family, "Ice Age 2" und eine gute Flasche Rotwein angesagt. War aber auch ganz nett und auch lecker
Ein Forumusertreffen im Topos? Könnte ich mir vorstellen. Ich meine mich zu erinnern, dass wir dieses Thema schon mal hatten, es dann aber irgendwie im Sande verlaufen ist.
Vielleicht klappt es ja mit neuem Schwung in 2007.

Herzliche Mojo-Grüsse aus dem Bergischen Bermuda-Dreieck von

Dr. Mojo
http://www.drmojo.de
http://www.midnighttrain.de

Blue Flame Offline




Beiträge: 90
Punkte: 90

13.12.2006 12:41
#8 RE: die andere Dr. Mojo-Hälfte Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Vielleicht wäre zum Gedabnkenaustausch auch mal ein Treffen interessierter Forumuser und auch anderen Gästen auch einfach nur ein "Quatschabend" mal ganz nett


Nicht verkehrt

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

13.12.2006 13:20
#9 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Zitat von BlueToneGuitar
Nach dem Opener der Session werden die Juke Joint Corp. aus Düsseldorf
ihr 1. kleines, feines und "unplugged" Konzert geben.


na, das war doch eine gelungene Sache, hat mir gut gefallen, die songs ordentlich interpretiert,
und Zauberwaldfees Stimme psst genau darein.. die Nervosität war also vollkommen unbegründet..
obwohl.. eine gesiunde Portion "Lampenfieber" gehört eigentlich immer dazu
Freue mich dann auf "mehr", wie gesagt als opener für die Session März 2007

Gruß, Wolli

BlueNote_Hermann Offline




Beiträge: 51
Punkte: 51

13.12.2006 14:12
#10 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Hi Wolli,

ein herzliches Dankeschön von meiner Seite für die Arbeit am Mischpult.

Es war Klasse, das das Topos so richtig gut gefüllt war. Der Spaßfaktor ist einfach höher, wenn der Laden voll ist und der Musik-Mix so facettenreich ist wie gestern
Fettes Lob an alle die Gestern noch auf der Bühne standen.
Ich freue mich jetzt schon auf den 13.März 2007.

BlueNotige-Grüße aus Düsseldorf

Rainer

wolli Offline




Beiträge: 1.968
Punkte: 2.052

13.12.2006 14:30
#11 RE: Topos-Bluesclub Zitat · Antworten

Zitat von dr. mojo
Ein Forumusertreffen im Topos? Könnte ich mir vorstellen. Ich meine mich zu erinnern, dass wir dieses Thema schon mal hatten, es dann aber irgendwie im Sande verlaufen ist. Vielleicht klappt es ja mit neuem Schwung in 2007.


Hallo.. ich habe unter Forum News eine Umfrage zu dem Thema eingestellt. Gruß,Wolli

zauberwaldfee Offline




Beiträge: 128
Punkte: 128

13.12.2006 15:11
#12 RE: Topos-Bluesclub Zitat · Antworten

Es war echt toll gestern im Topos. Das Publikum war klasse, die Musiker waren alle klasse. Alle haben eine super Arbeit geleistet, Wolli, dir auch nochmal herzlichen Dank. Den Opener im März machen wir natürlich gern. Freue mich schon darauf.

Euch allen einen schönen Tag.

Zauberwaldfee

BlueToneGuitar Offline




Beiträge: 1.035
Punkte: 1.035

13.12.2006 19:47
#13 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

Hallo Wolli, hallo Topos, hallo Blues Fans,

wir die JJ's hatten gestern Abend fett Spaß und es war schön das die "Hütte"
voll war. Vielen Dank für die netten F/B zu unserem 1. Auftritt. Wir versprechen
Euch bis März noch eine Schüppe draufzutun, will meinen: Mehr Songs, elektrisch und
akustisch Aufbereitet und ca. 1,5 Std. Programm

Das Quatsch (?) Treffen im Topos rege ich unbedingt an.

Schönen Abend, mädet jut und bis bald

Dietmar/ BlueToneGuitar

zauberwaldfee Offline




Beiträge: 128
Punkte: 128

13.12.2006 19:56
#14 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten

BlueTone, der Opener macht immer max. 1 Std. Die anderen wollen ja auch noch drankommen
zauberwaldfee

Outback Bluesman ( Gast )
Beiträge:

16.12.2006 19:06
#15 RE: JJC's am 12.12.06 im TOPOS Zitat · Antworten
Hallo !

Bin zwar etwas spät dran mit diesem Beitrag,aber besser als nie.
Für mich war es der erste Besuch im Topos und ich muß sagen,auch mir hat es ausgesprochen gut gefallen.
Von der ersten Band des Abends der "Cologne Bluesconnection" habe ich leider nicht viel mitbekommen,da ich mit Wolli einiges in Sachen Forum zu besprechen hatte.(Hoffentlich habe ich ihn nicht zu sehr zugelabert).Bei den Juke Joint's war ich aber wieder voll da und angenehm überrascht.Die Band spielte ein nettes "Akustik-Set" was zwar nicht unbedingt auf meiner Blues- Wellenlänge liegt aber auf jedenfall neugierig auf mehr macht.Also, ich würde die Band gerne mal mit " Richtigen Stromgitarren " hören.Konkurrenz in Sachen Publikumsinteresse bekam die Band allerdings durch Tom, der den Gig der Band mitschnitt und mit seiner " Aufzeichnungsmaschine " sehr viel Begeisterung bei den Technikfreaks rund um das Mischpult auslöste.Die eigentliche Überraschung des Abends waren aber einige "Jüngere Leute", die wie ich dachte, wohl eher der Techno oder Hip-Hop Scene frönten als handgemachter Musik.Vor allen die Leadsängerin überzeugte durch gute Gesangsqualität aber auch das zusammenspiel der Band war nicht schlecht.Schade das die Band wohl nur 2-3 Stücke für diesen Abend vorbereitet hatte und so war der "Auftritt" trotz Protest aus dem Publikum rasch vorbei und es wollten ja noch ein "Paar"Leute ihr bestes zeigen.Zum Abschluß spielte noch eine Formation,die zwar keine Band im eigentlichen Sinne ist,sondern so lt.Wolli eher Stammgäste des Topos die sich ab und zu bei einer kleinen Jamsession treffen.Die "Jungs" trafen mit ihrem Bluesrock genau meinen Nerv und so blieb ich noch eine weile im Topos hängen,bevor ich mich auf den Weg ins Eifel-Outback machte.Alles in allem,es war ein netter Abend mit guter Musik,netten Leuten(Gruß an Tom)und ich hatte Gelegenheit den "Forumsmacher" Wolli mal persönlich zu treffen.Da bei dieser Session wohl eher schon festgefügte Bandformationen spielten war man als Zuhörer auch vor "Bösen Überraschungen" sicher,wie sie einem bei so manchen offenen Sessions passieren können,wo sich Musiker treffen die sich vorher noch nie gesehen haben, geschweige denn zusammen gespielt haben und ihr Instrument nur leidlich beherschen,von der unterschiedlichen Auffassung des Blues mal ganz abgesehen.Da bleibt dem Organisator der Session manchmal nur der Griff zum Strom/Verstärkerstecker um Zuhörer vor schlimmen zu bewahren.Sollte sich die Möglichkeit ergeben,das ich auf dem Heimweg aus der "Alten Heimat" Düsseldorf in die Eifel/Ardennen mal wieder über Leverkusen fahre,hoffentlich ist dann ein Session-Termin.

Bis dann,Grüße !

And don't forget to Boogie

Angefügte Bilder:
DSCN1334_Bildgröße ändern.JPG   DSCN1335_Bildgröße ändern.JPG   DSCN1338_Bildgröße ändern.JPG   DSCN1340_Bildgröße ändern.JPG  
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Bau Dir Deine eigene App.. in wenigen Minuten zur eigener App... einfach ausprobieren und 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.





Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz